Symbolbild Party mit weißem Piktogramm Daumen hoch
pixabay / handwerk.de

Am Ziel: Unsere Meisterinnen und Meister 2020

Wir freuen uns und gratulieren sehr herzlich!

Dieser Jahrgang hat es in sich: Über 250 junge Meisterinnen und Meister aus 17 Gewerken haben 2020 ihre Meisterprüfung bei der Handwerkskammer Konstanz bestanden – trotz Corona und allen damit verbundenen Erschwernissen. „Ich habe höchsten Respekt vor Ihrer Leistung und Ihrem Durchhaltevermögen und bin mir sicher: Dieses Engagement zahlt sich aus“, gratuliert Handwerkskammerpräsident Werner Rottler.

Natürlich hätten wir diesen herausragenden Erfolg gerne gemeinsam mit unseren Meisterinnen und Meistern gebührend gefeiert. Leider kann die Meisterfeier aufgrund der aktuellen Situation in diesem Jahr nicht stattfinden. Für uns als Handwerkskammer ist die Würdigung und Wertschätzung dieser Leistung allerdings eine Herzensangelegenheit. Deshalb möchten wir unseren frischgebackenen Meisterinnen und Meistern einen unvergesslichen Moment mit ihren Liebsten ermöglichen: Jede/r wird eine exklusive Meisterbox erhalten, in der sich neben dem wohlverdienten Schmuckbrief auch allerlei Gegenstände für eine persönliche Meisterfeier finden.

Die besten Jungmeisterinnen und Jungmeister

Stellvertretend für den gesamten Meisterjahrgang 2020 stellen wir hier die besten Jungmeisterinnen und Jungmeister vor. Lesen Sie, was sie antreibt, welche Herausforderungen auf dem Weg zum Titel zu bewältigt waren und was als nächstes auf dem Meisterplan steht.

Der beste Bäckermeister: Simon Rapp.
privat

Bäckermeister Simon Rapp, 28 Jahre, aus Horb-Talheim (Landkreis Freudenstadt) setzt eine Familientradition fort und brachte für seine Meisterprüfung unerschrocken die Wildnis in die Backstube.

 Mehr lesen

Der beste Chirurgiemechanikermeister: Fabian Böck.
Oliver Hanser

Chirurgiemechanikermeister Fabian Böck, 23 Jahre, aus Schura (Landkreis Tuttlingen) hatte schon immer einen besonderen Draht zum Handwerk und ist stolz, dass mit seiner Hände Arbeit Patienten geholfen werden kann.

  Mehr lesen

Der beste Dachdeckermeister: Mike Kortboyer.
privat

Dachdeckermeister Mike Kortboyer, 42 Jahre, aus Gescher (Landkreis Borken) hat schon als Zimmermeister Deutschlands größtes Holzbauprojekt in Berlin-Weißensee geleitet und ist vom Wert der beruflichen Bildung überzeugt.

 Mehr lesen

Der beste Elektrotechnikmeister: Eike Francksen.
Oliver Hanser

Elektrotechnikermeister Eike Francksen, 33 Jahre, aus Seitingen-Oberflacht (Landkreis Tuttlingen) gab sein Studium auf, kam als Quereinsteiger ins Handwerk und kann diesen Weg nur jedem empfehlen.

 Mehr lesen

Der beste Feinwerkmechanikermeister: Axel Schreijäck.
Oliver Hanser

Feinwerkmechanikermeister Axel Schreijäck, 21 Jahre, aus Steißlingen (Landkreis Konstanz) will Verantwortung übernehmen und für Lehrlinge ein Ansprechpartner auf Augenhöhe sein, sich aber auch selbst noch die Finger schmutzig machen dürfen.

 Mehr lesen

Die beste Friseurmeisterin: Anna Mijatovic.
Oliver Hanser

Friseurmeisterin Anna Patrizia Mijatovic, 33 Jahre, aus Tettnang (Bodenseekreis) findet, dass man im Beruf nichts unversucht lassen sollte. Deshalb hat sie nach zwölf glücklichen Gesellenjahren ihre Komfortzone verlassen und ganz neue Stärken entdeckt.

  Mehr lesen 

Der beste Installateur- und Heizungsbauermeister: Lukas Göpper.
privat

Installateur- und Heizungsbauermeister Lukas Göpper, 24 Jahre, aus Langenargen (Bodenseekreis), will seinen Beruf bis ins kleinste Detail verstehen und freut sich schon darauf, seine Erfahrungen an den Nachwuchs im Handwerk weiterzugeben.

 Mehr lesen

Der beste Klempnermeister: Felix Reger.
Oliver Hanser

Klempnermeister Felix Reger, 29 Jahre, aus Wilflingen (Landkreis Rottweil) hat es „mit und für Kind und Kegel“ geschafft und will künftig seinen eigenen Bereich in der Zimmerei seines Bruders in Deilingen weiter ausbauen.

 Mehr lesen

Die beste Konditormeisterin: Anne Blatter.
Oliver Hanser

Konditormeisterin Anne Katharina Blatter, 25 Jahre, aus Gottmadingen (Landkreis Konstanz) hat bei Zitronentörtchen und Schokoladenfiguren einen kühlen Kopf behalten und will anderen jungen Frauen ein Vorbild sein.

 Mehr lesen

Der beste Kraftfahrzeugtechnikermeister: Eric Oberle.
Oliver Hanser

Kraftfahrzeugtechnikermeister Eric Oberle, 23 Jahre, aus Weilheim-Ay (Landkreis Waldshut) hatte schon vor und während der Ausbildung viel Spaß und ist ein Schrauber, der es genau wissen und in die Tiefe gehen will.

 Mehr lesen

Der beste Maler- und Lackierermeister: Claudio D'Addio.
Oliver Hanser

Maler- und Lackierermeister Claudio D’Addio, 32 Jahre, aus Villingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) hat nach der Schule mehrfach Anlauf genommen, um dem Vorbild seiner großen Schwester zu folgen. Jetzt hat er sich selbstständig gemacht.

 Mehr lesen

Der beste Maurer- und Betonbauermeister: Nico Holder.
privat

Maurer- und Betonbauermeister Nico Holder, 24 Jahre, aus Lengenweiler (Landkreis Ravensburg) ist Handwerker aus Leidenschaft, hat in der Meisterschule gute Freunde gefunden und sich dem lebenslangen Lernen verschrieben.

 Mehr lesen

Der beste Metallbauermeister: Elias Erlemann.
Oliver Hanser

Metallbauermeister Elias Erlemann, 23 Jahre, aus Waldshut-Breitenfeld (Landkreis Waldshut) hat es trotz Doppelbelastung geschafft und kann sein Meisterstück auch in der eigenen Landwirtschaft gut brauchen.

 Mehr lesen

Der beste Schreinermeister: Lukas Baader.
Oliver Hanser

Schreinermeister Lukas Baader, 26 Jahre, aus Herdwangen-Schönach (Landkreis Sigmaringen) ist in diesem Jahr nicht nur Meister, sondern auch Vater geworden. An seinem Meisterstück kann aber auch eine noch viel größere Familie Platz nehmen.

 Mehr lesen

Der beste Stuckateurmeister: Adrian Knöpfle.
Oliver Hanser

Stuckateurmeister Adrian Knöpfle, 28 Jahre, aus Löffingen (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald) hat zuvor schon Gebäudeklimatik studiert und genießt den täglichen Baustellenbetrieb in vollen Zügen.

 Mehr lesen

Der beste Uhrmachermeister: Marcel Nitzschke.
Oliver Hanser

Uhrmachermeister Marcel Nitschke, 32 Jahre, aus Tuttlingen (Landkreis Tuttlingen) ist nach wie vor glücklich über seine Berufswahl, schenkt den Details seine ganze Aufmerksamkeit und freut sich, wenn er seltene Stücke wieder auf Vordermann bringen kann.

 Mehr lesen

Die beste Zimmermeisterin: Diana Milkau.
Oliver Hanser

Zimmermeisterin Diana Milkau, 27 Jahre, aus Mühlheim an der Donau (Landkreis Tuttlingen) hat dieses Handwerk eigentlich gar nicht gelernt, ist trotzdem als erste Frau Jahrgangsbeste geworden und will später nicht nur im, sondern auch am Familienbetrieb arbeiten.

 Mehr lesen





Glückwünsche zum Meistertitel

Vertreterinnen und Vertreter der Kammer, aus dem Handwerk und den Meisterkursen gratulieren allen Meisterinnen und Meistern 2020:

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

Präsident der Handwerkskammer Konstanz

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Konstanz


Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

Koordinatorin der Meisterschulen

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

Leiterin der Bildungsakademie Singen

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

Lehrmeister für Elektrotechnik


Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

Lehrmeister für Metallbau

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

Leiter der Bildungsakademie Rottweil

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

Lehrmeister für Maurer


Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

Lehrmeister & Dozent für Zimmerer

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

Leiter der Bildungsakademie Waldshut

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

Verwaltung der Bildungsakademie Waldshut


Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

Lehrmeister für Schreiner

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

Lehrmeister für Maler und Lackierer




Poste Deinen Meistermoment auf Instagram und gewinne ein iPad!

Aufgrund der Corona-Pandemie muss die offizielle Meisterfeier in diesem Jahr leider ausfallen. Stattdessen bekommt jede Meisterin und jeder Meister von uns eine Meisterbox per Post. Darin findet sich alles, was es für einen tollen Meistermoment so braucht.

Versammelt Eure Liebsten um Euch und macht Euer Wohnzimmer oder Eure Werkstatt zur Bühne, lasst Euch den Meisterbrief feierlich überreichen – und uns teilhaben an Eurem persönlichen Meistermoment. Macht mit beim Fotowettbewerb auf Instagram und gewinnt ganz nebenbei ein iPad Wi-Fi 32 GB.

  Meisterbox öffnen,

sich hochleben lassen,

Foto aufnehmen und bis zum 15. November 2020

hochladen auf Instagram mit dem Hashtag #jetztmeister.

So viele Likes wie möglich sammeln und

    ein iPad Wi-Fi 32 GB gewinnen.

Am Gewinnspiel der Handwerkskammer Konstanz dürfen alle Personen teilnehmen, die seit 8.11.2019 ihre Meisterprüfung bei der Handwerkskammer Konstanz abgelegt haben. Das Gewinnspiel startet am 23.10.2020 und endet am 15.11.2020 um 24 Uhr.

Die Teilnahme erfolgt durch das Hochladen eines Fotos samt vorgegebenem Hashtag #jetztmeister bei Instagram. Mehrere Fotos eines Teilnehmers/einer Teilnehmerin werden als einzelne Teilnahme gewertet.

Zu gewinnen gibt es ein Apple iPad Wi-Fi 32 GB. Die Handwerkskammer Konstanz behält sich vor, den Gewinn persönlich zu überbringen oder per Post zu verschicken. Der Gewinn geht an denjenigen Teilnehmer/diejenige Teilnehmerin, dessen/deren gepostetes Foto zu Gewinnspiel-Ende die meisten Likes erhalten hat.

Kommentare, die gegen die Instagram-Richtlinien, deutsches Recht und oder das Copyright verstoßen, werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Auch das Kaufen von Likes ist nicht gestattet. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin ist damit vom Gewinn ausgeschlossen.

Der Gewinner/die Gewinnerin wird über die Kommentarfunktion von Instagram benachrichtigt. Er/sie muss sich innerhalb von 5 Werktagen per E-Mail an presse@hwk-konstanz.de oder über eine private Nachricht an den Instagram-Account (www.instagram.com/handwerkskammer_konstanz) der Handwerkskammer Konstanz mit seinen/ihren Adressdaten melden. Meldet sich der Gewinner/die Gewinnerin nicht innerhalb dieser Frist, geht der Gewinn an den Teilnehmer/die Teilnehmerin, dessen/deren Foto gemessen an der Anzahl der Likes den zweiten Platz einnimmt.

Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass ihre eingereichten Fotos auf Facebook, Instagram und anderen Kanälen der Handwerkskammer Konstanz veröffentlicht werden dürfen (u.a. www.hwk-konstanz.de, Deutsche Handwerks Zeitung, Presseinformation, Twitter).

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird nicht von Instagram gesponsert, unterstützt und organisiert.
 

Warum Meister werden?

Der Meisterbrief genießt größtes Vertrauen bei Kunden und Verbrauchern. Er ist das Gütesiegel im Handwerk und wird nicht nur hierzulande, sondern auch international als Erfolgsmodell in Sachen nachhaltiger Betriebsführung und guter Ausbildung geschätzt.

Mit der in diesem Jahr eingeführten Meisterprämie hat der Meistertitel noch finanziellen Rückenwind bekommen.

Alle Informationen rund um den Weg zum Meister findet Ihr auf unseren Meisterseiten und auf denen der Bildungsakademie.

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.