Friseurmeisterschülerinnen in der Bildungsakademie Rottweil
Handwerkskammer Konstanz/Inka Reiter

Der Weg zum Meister

Erfahren Sie mehr über die wichtigsten Stationen

Der Meisterbrief genießt größtes Vertrauen bei Kunden und Verbrauchern. Er ist das Gütesiegel im Handwerk und wird nicht nur hierzulande, sondern auch international als Erfolgsmodell in Sachen nachhaltiger Betriebsführung und guter Ausbildung geschätzt.

Warum Meister/in werden?

Sie fragen sich noch, ob Sie Meister oder Meisterin werden sollen? Wir liefern Ihnen 10 gute Gründe, warum sich der Meisterbrief auf jeden Fall lohnt:

 10 gute Gründe, den Meister zu machen

Meistervorbereitung

Selbstständiges, effizientes Arbeiten, schnelles Entscheiden und professionelle Betriebsführung sorgen neben der guten Qualität für zufriedene Kunden, Rechtssicherheit und wirtschaftlichen Erfolg. All das und noch weitere Fachkompetenz Ihres Berufs lernen Sie in unseren Meisterkursen I bis IV. Während sich die Inhalte der ersten beiden Kurse auf Ihr jeweiliges Gewerk beziehen, sind Teil III und IV für alle identisch und werden praxisnah und disziplinübergreifend vermittelt.

 Unsere Meistervorbereitungskurse

 Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um den Meisterkurs

Meisterprüfung

Die Meisterprüfung ist eine staatliche Prüfung, die von ehrenamtlichen Meisterprüfungsausschüssen nach den Vorschriften der Handwerksordnung und der hierzu erlassenen Meisterprüfungsordnung abgenommen wird.

 Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die Meisterprüfung

Zulassung zur Meisterprüfung

 Prüfungsgebühren

Meisterprämie

Seit Anfang des Jahres 2020 lohnt sich der Meistertitel noch mehr. Denn wer seitdem seine Meisterprüfung im Handwerk mit Erfolg abschließt, bekommt vom Land Baden-Württemberg eine Meisterprämie in Höhe von 1.500 Euro. Sie kann direkt bei der Handwerkskammer beantragt werden.

Belohnungen für Meister



Büche Sebastian

Sebastian Büche

Bildungsmanagement
Teamassistenz

Lange Straße 20
78224 Singen
Tel. 07731 83277-589
Fax 07531 205-6589
sebastian.bueche--at--hwk-konstanz.de