Berichterstattung zum Thema Ausbildung

 
Webinare

Stunde des Handwerks

Handwerkskammern im Land informieren online über Ausbildung und Karrieremöglichkeiten

21.06.2021: Die kostenlosen, einstündigen Web-Seminare richten sich nicht nur an Schülerinnen und Schüler, sondern auch an Eltern und Lehrkräfte. Hier direkt anmelden!


Porträt von Elektroinstallateurmeister Bernd Buhl.

Ausbildung: Was macht ein Lehrlingswart?

Elektroinstallateurmeister Bernd Buhl im Interview

Seit über 20 Jahren engagiert sich der Radolfzeller Elektroinstallateurmeister Bernd Buhl als Lehrlingswart und Prüfungsausschussvorsitzender. Sein Ziel: Jungen Menschen und dem Handwerk eine Zukunft zu ermöglichen.


Maria Grundler mit zwei Schülerinnen am Girls' Day in Konstanz (2017).

Wichtiges tun, statt wichtig zu tun

Kostenloses Web-Seminar zur Berufsorientierung

09.06.2021: Für Eltern und Lehrkräfte, die junge Menschen bei der beruflichen Orientierung unterstützen möchten, bietet die Handwerkskammer am 15. Juni von 17 bis 18 Uhr ein kostenloses Web-Seminar an.


Zwei junge Anlagenmechaniker vor einer Übungswand.

Ausbildungsbilanz: Duale Ausbildung im Handwerk stabil

Fast so viele neue Ausbildungsverträge wie im Vorjahresmonat

08.06.2021: 680 neu eingetragene Ausbildungsverträge und damit etwa gleich viele wie im Vorjahresmonat verzeichnet die Handwerkskammer Konstanz im Monat Mai 2021.


handgemaltes "Make Earth cool again"-Plakat mit Schüler-Köpfen von hinten (Fridays-for-Future)

Nachhaltigkeit ist Teil der DNA im Handwerk

Umfrage zeigt hohen Stellenwert von Nachhaltigkeit für Handwerksbetriebe

19.05.2021: Reparieren statt wegwerfen steckt sozusagen in der DNA eines Handwerkers. Wie wichtig das Thema Nachhaltigkeit im Handwerk ist, zeigt eine aktuelle Umfrage. Mehr zur Umfrage und einen Einblick in zwei Beispielbetriebe lesen Sie hier.


In kleinen Teams und mit großer Umsicht sollten Praktika auch unter Corona-Bedingungen gefahrlos möglich sein.

Jugendliche brauchen Praxis

Betriebe sollten Erfahrung ermöglichen

„Wenn jetzt keine Praktika stattfinden, es also kein Matching zwischen Interessenten und Betrieben gibt, bekommen wir im Herbst ein Problem. Denn dann werden Ausbildungsplätze entweder gar nicht oder unpassend besetzt. Das wäre sowohl für die Jugendlichen als auch für die Betriebe katastrophal“, sagt Maria Grundler, Leiterin des Teams Nachwuchswerbung bei der Handwerkskammer Konstanz.


berufsbildungsausschuss

Ortsnahe Beschulung gewährleisten

Berufsbildungsausschuss zur regionalen Schulentwicklung im Landkreis Rottweil und zur Ausbildung von Geflüchteten

Handwerkskammer bezieht gemeinsam mit den betroffenen Innungen Stellung.


Bietet Zahlen, Daten und Fakten zur Aus- und Weiterbildung unter den erschwerten Umständen des vergangenen Jahres: der aktuelle Berufsbildungsreport der Handwerkskammer Konstanz

Im Rückblick zufrieden

Neuer Berufsbildungsreport erschienen

12.05.2021: Wie sehr die Folgen der Corona-Pandemie im vergangenen Jahr auch die Berufsbildung beeinflusst haben, können Sie im gerade erschienenen Berufsbildungsreport der Handwerkskammer Konstanz nachlesen.


ausbildungszahlen-april

Ausbildung im Handwerk ist gefragt

Das Handwerk der Region liegt bislang gut im Rennen

12.05.2021: Das Handwerk der Region hat mit der Besetzung von Lehrstellen für den Ausbildungsstart im September begonnen und liegt bislang gut im Rennen: Fast fünf Prozent mehr neue Lehrverträge als vor einem Jahr wurden bis Ende April bei der Handwerkskammer Konstanz eingetragen.


Symbolbild Handwerker mit Mund- und Gehörschutz

Sie wissen, was sie tun

Vier unserer Ausbildungsbotschafter im Portrait

Vier Ausbildungsbotschafter des Handwerks erzählen, warum sie von ihrem Beruf begeistert sind.


Screenshot der Startseite der Digitalen Ausbildungsbörse ProTut 2021

Online zum Traumberuf

Angebote der Handwerkskammer Konstanz bei der digitalen Ausbildungsbörse ProTut

23.04.2021: Im Rahmen der digitalen Ausbildungsbörse ProTut 2021 bietet das Team für Nachwuchswerbung der Handwerkskammer Konstanz Information und Beratung an.


Der Kümmerer Baris Abak am Schreibtisch mit Telefonhörer am Ohr.

Zwischen Corona-Chaos und bürokratischen Barrieren

Baris Abak betreut bei der Handwerkskammer Konstanz neu zugewanderte Menschen

09.04.2021: Seit einem Jahr unterstützt Baris Abak als "Kümmerer" neu zugewanderte Menschen und Betriebe beim Start in eine Ausbildung. Wie sein Alltag in Corona-Zeiten aussieht und welche Hilfen er konkret anbietet, erfahren Sie hier.


An der Rottweiler Bildungsakademie nimmt eine Mitarbeiterin der Römer-Apotheke bei Ausbilder Richard Gundel einen Nasenabstrich. Das erfreuliche Ergebnis des Testtags in Rottweil: 110 Getestete, alle negativ.

In den Bildungshäusern des Handwerks wird fleißig getestet

Umfangreiches Testkonzept zur Eindämmung der Corona-Pandemie

01.04.2021: In unseren Bildungshäusern in Rottweil, Singen, Waldshut und Tuttlingen können sich Auszubildende,  Weiterbildungsteilnehmende sowie das Lehrpersonal zwei mal pro Woche auf das Coronavirus testen lassen.


Georg Hiltner, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Konstanz, am Schreibtisch.

Nachhaltig wettbewerbsfähig

Georg Hiltner spricht im Interview über die Bedeutung und Zukunftsfähigkeit handwerklicher Bildungsstätten

Georg Hiltner, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Konstanz, fordert eine zukunftsfähige Finanzierung handwerklicher Bildungsstätten. Lesen Sie hier das gesamte Interview.


Eike Francksen

Weiterbildung als Schlüssel

Wie Eike Francksen in kürzester Zeit den Quereinstieg ins Handwerk schaffte

Lesen Sie hier, wie Eike Francksen dank Weiterbildung in kürzester Zeit Inhaber eines Handwerksbetriebs wurde.


Ausbildungsbotschafter im digitalen Einsatz: Olivia Götz erzählt den Schülern des Berufsschulzentrums Stockach von ihrem Alltag als Auszubildende zur Metallbauerin bei der Gebr. Beyl GmbH in Gottmadingen.

Ausbildungsbotschafter im digitalen Einsatz

Auszubildende berichten Schülern von ihrer Lehre im Handwerk

Zoom, Teams und Co.: Seit Monaten stehen Online-Meetings auf der Tagesordnung. Auch die Ausbildungsbotschafter der Handwerkskammer Konstanz sind digital an Schulen im Einsatz.


Isabella Greitmann auf einem Friedhof.

Anlauf zum Traumberuf

Mit einer Einstiegsqualifizierung bereitet sich Isabella Greitmann auf die Ausbildung als Bestatterin vor

09.11.2020: Isabella Greitmann will Bestatterin werden, seit sie 13 Jahre alt ist. Doch das ist gar nicht so einfach: Auf viele Interessenten kommen nur sehr wenige Ausbildungsbetriebe. Beworben hat sich die 22-Jährige aus Tübingen schließlich bei Ursula Koch, Bestatterin im Landkreis Tuttlingen. 


Ausbildungsbotschafter Kevin Ardelt

Von Abwechslung bis Teamwork

Was eine Ausbildung attraktiv macht, weiß niemand besser als die Auszubildenden selbst - Ausbildungsbotschafter geben Tipps

25.09.2020: Gehalt, Kollegen, Karriere – für eine Ausbildung im Handwerk gibt es viele gute Gründe. Aber was genau macht das Lernen im Betrieb attraktiv? Wir haben diejenigen gefragt, die es wissen müssen: die Auszubildenden selbst.


Porträt der Ausbildungsbegleiterin Alexandra Hagen-Ettl.

Den Frust-Kreislauf durchbrechen

Bei "Erfolgreich ausgebildet" unterstützt Ausbildungsbegleiterin Alexandra Hagen-Ettl Azubis und Betriebe bis zum erfolgreichen Abschluss

08.09.2020: Eine abgeschlossene Ausbildung ist für jeden ein Gewinn, für die Auszubildenden genauso wie für ihre Ausbildungsbetriebe.  Unterstützung auf dem Weg dorthin gibt es von den Ausbildungsbegleitern des Landesprogramms „Erfolgreich ausgebildet – Ausbildungsqualität sichern“.


Zahntechnikermeister Markus Mayer (links) schaut Azubi Abdullah Touma beim Arbeiten über die Schulter.

"Wer etwas lernen will, ist willkommen"

Abdullah Touma aus Syrien hat in Rottweil seinen Traumberuf gefunden

02.09.2020: Unter den 1.517 neuen Auszubildenden im Handwerk der Region sind viele Menschen, die einen weiten Weg hinter sich haben. Einer von ihnen ist Abdullah Touma. Bei der Zahntechnik Mayer GmbH in Rottweil ist der junge Syrer willkommen – und kann sich auf eine sehr gründliche Ausbildung freuen.


Verbundausbildung

Gemeinsam hoch hinaus

Eine Ausbildung im Verbund eröffnet Azubis und Betrieben neue Perspektiven

15.07.2020: Benita Mayer lässt sich bei der Maytec Fahrzeugbau GmbH, der Firma ihrer Familie, nach einer Ausbildung zur Bürokauffrau jetzt auch noch zur Karosserie- und Fahrzeugbaumechanikerin ausbilden.


Der Kümmerer Baris Abak am Schreibtisch mit Telefonhörer am Ohr.

"Weltoffenheit und Wille"

Baris Abak ist neuer "Kümmerer" für Geflüchtete in Ausbildung

07.07.2020: Seit April 2020 bringt Baris Abak Geflüchtete und Betriebe zusammen und unterstützt die neuen Auszubildenden beim Einstieg in den Beruf.


Timo Tauser, Haxhi Tahiri, Alexandra Ganter und Raphael Burger von FEYER.ART vor der kleinen Hofkapelle Vogelsanghof.

Handwerk hilft

Azubis von FEYER.ART restaurieren die Hofkapelle Vogelsanghof

26.05.2020: Die Firma FEYER.ART nutzt die Corona-Krisenzeit für ein ganz besonderes Projekt: Ihre Azubis restaurieren  unentgeltlich eine kleine Kapelle aus dem 19. Jahrhundert.


Junger Auszubildender in der Werkstatt der Bildungsakademie Singen.

Mit Abi ins Handwerk

Auch für Abiturienten bietet eine handwerkliche Ausbildung beste Entwicklungsmöglichkeiten

25.02.2020: Warum Jugendliche mit Abitur keine Vorurteile gegenüber einer Ausbildung im Handwerk haben sollten, erläutert Raimund Kegel, Geschäftsführer des Berufsbildungsausschusses der Handwerkskammer Konstanz.


Arbeiten in der Karibik: Vor der Küste von St. Vincent zieht Lukas Eckelmann einen alten Motor aus dem Meer. Da neue Ersatzteile auf der Karibikinsel rar sind, wird er in seine Einzelteile zerlegt. Diese wiederum können bei künftigen Reparaturen eingesetzt werden.

Arbeiten im Paradies

Bootsbauer Lukas Eckelmann absolviert Praktikum in der Karibik

Andere Arbeitsweisen, Voraussetzungen und Kulturen: Ein handwerkliches Auslandspraktikum erweitert nicht nur den Horizont des Auszubildenden, sondern kommt auch den Betrieben zugute. Die Handwerkskammer begleitet jeden Schritt von der Idee bis zur Umsetzung.