ABGESAGT: Zusammen in die Zukunft - Fachkräfte ausbilden, entwickeln und halten

Workshop

Fachkräfte ausbilden und entwickeln

Wer Fachkräfte will, muss welche ausbilden – und das von Anfang an mit Plan. Was eine gute Ausbildung ausmacht, wie man Abbrüche vermeidet und wie die früheren Azubis zu langjährigen und zufriedenen Mitarbeitern werden, wissen unsere Expertinnen für Nachwuchsgewinnung, Ausbildung und Personalarbeit.

Wir laden Sie deshalb herzlich zu unserem Workshopabend ein. Es stehen Ihnen 2 von insgesamt 3 Themen zur Auswahl. Die ausgewählten Workshops bitte bei der Anmeldung im Feld „Bemerkung“ angeben. Um die Veranstaltung passgenau vorbereiten zu können, bitten wir Sie außerdem, im gleichen Feld den Beruf anzugeben, den Sie ausbilden.

Die Themen:

Mitarbeiter binden – als starkes Team in die Zukunft:

Gute Mitarbeiter sind das Herz eines erfolgreichen Unternehmens, doch wie können wir diese langfristig im Betrieb halten? Auf was kommt es unseren Mitarbeitern überhaupt an? Welche Faktoren können Unternehmer beeinflussen in der Betriebsorganisation, der Kommunikation und anderen Rahmenbedingungen, um als starkes Team in die Zukunft zu starten?

Ausbildung planen und gestalten –  Ihr Ruf eilt Ihnen voraus

Um Fachkräfte zu finden und zu binden ist eine strukturierte und transparent gestaltete Ausbildung das Aushängeschild Ihres Betriebes. Ob Ausbildungsrahmenplan oder die gelungene Verständigung über Ziele und deren Erreichung – Ihre Rolle als Ausbilder ist es, der Ausbildung einen durchdachten und attraktiven Planungsrahmen zu geben. Reflektieren Sie in diesem Workshop, was Ihnen schon gut gelingt und wo Sie sich noch verbessern können.

Ausbildungsabbruch vermeiden

Sie bilden für den eigenen Fachkräftebedarf aus und sind froh, Lehrlinge gefunden zu haben. Doch damit ist es nicht getan. Leider wurden allein 2019 im Kammerbezirk 692 Ausbildungsverträge vorzeitig gelöst. Was können Sie bereits im Vorfeld tun? Welche Warnzeichen deuten auf einen Ausbildungsabbruch hin? Wie können Sie angemessen reagieren und Auszubildende mit Problemen trotzdem noch zum Ausbildungserfolg führen? Profitieren Sie in diesem Workshop von den Erfahrungen der anderen Ausbildungsverantwortlichen und unserer Ausbildungsbegleiterinnen.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Sie!



Wann: 02.04.2020 um 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Wo: Bildungsakademie Singen, Lange Straße 20, 78224 Singen

Referenten:
  • Fabienne Gehrig, Personalberatung, Handwerkskammer Konstanz
  • Katja Haid, Ausbildungsbegleitung, Handwerkskammer Konstanz
  • Maria Grundler, Nachwuchswerbung, Handwerkskammer Konstanz
  • Miriam Braun, Ausbildungsberatung, Handwerkskammer Konstanz

Veranstalter: Handwerkskammer Konstanz

Anmeldefrist: bis 16.03.2020

Anfahrtsplan: