MeisterPower
Handwerkskammer Konstanz
Freuten sich über die Landessiege beim Schülerwettbewerb MeisterPOWER: (v. l.) Maria Grundler, Annabel Obrist, Schulleiterin Lisa Bosch, Christian Schulz, verantwortlicher Lehrer für die Berufsorientierung und Lara Wolfram.

Zwei Landesbeste

Schülerinnen aus Waldshut-Tiengen gewinnen beim Wettbewerb MeisterPOWER

Die Landesbesten beim Schülerwettbewerb MeisterPOWER kommen aus dem Handwerkskammerbezirk Konstanz. In der Niveaustufe 1 (Klasse 7-9 an allgemeinbildenden Schulen) setzte sich die Neuntklässlerin Lara Wolfram von der Robert-Schuman-Realschule Waldshut durch. Bei der Niveaustufe 2 (Klasse 10 und 11) triumphierte Annabel Obrist, Zehntklässlerin der Robert-Schuman-Realschule Waldshut.

„Die Handwerkskammer Konstanz ist unglaublich stolz, dass wir die Landessiegerinnen stellen konnten. Knapp 1000 Schülerinnen und Schüler haben die Online-Handwerkssimulation in Baden-Württemberg gespielt“, so Maria Grundler, Nachwuchswerberin bei der Handwerkskammer Konstanz.

Ziel des Wettbewerbs war es, innerhalb von drei Spielmonaten ein möglichst gutes Betriebsergebnis des eigenen virtuellen Handwerkunternehmens zu erreichen. Neben Sachpreisen für die Siegerinnen erhielt die Robert-Schuman-Realschule Waldshut einen Materialkosten-Scheck für Sitzgelegenheiten im Pausenhof, die von einem ortsansässigen Schreinerbetrieb in Zusammenarbeit mit Schülern der Schule erstellt werden sollen.

grundler

Maria Grundler

Bildung und Ausbildungsberatung
Beratung / Projekt MeisterPOWER

Webersteig 3
78462 Konstanz
Tel. 07531 205-252
Fax 07531 205-6252
maria.grundler--at--hwk-konstanz.de