Christiani
Handwerkskammer Konstanz
Digitale Technik und Didaktik sinnvoll miteinander zu verknüpfen, ist eine große Herausforderung. Die rund 450 Teilnehmer des Christiani Ausbildertags holten sich unter anderem hierfür in der Bildungsakademie Singen neue Impulse.

Zukunft seit Jahrzehnten

Christiani-Ausbildertag in Singen

Unter dem Motto „Duale Berufsausbildung – Zukunft seit Jahrzehnten“ findet am 26. und 27. September in der Bildungsakademie Singen die 20. Auflage des Christiani-Ausbildertags statt. Über 400 Ausbilderinnen und Ausbilder aus ganz Deutschland sowie internationale Partner der Beruflichen Bildung tauschen sich bei der Veranstaltung des Lehrmittel- und Weiterbildungsanbieters in Zusammenarbeit mit dem Bundesinstitut für Berufsbildung über die neuesten Entwicklungen in ihren Branchen und Berufen aus.

Im Dialog mit Referenten aus Bildung, Wirtschaft und Politik sowie in zahlreichen Foren aus der betrieblichen Praxis entwickeln die Teilnehmer Konzepte und Ansätze für eigene Ausbildungsvorhaben. Ein Schwerpunkt: das Lernen im Zeitalter der Digitalisierung, zu dem unter anderen Frank Wehking, Projektleiter Digitalisierung in der Aus- und Weiterbildung der Handwerkskammer Konstanz, Impulse geben wird.

Begleitend zeigt eine Fachausstellung aktuelle Lehrsysteme, didaktische Unterlagen, Modelle und Projekte für einen Einsatz von der Grund- bis zur Hochschule.

 Weitere Informationen unter www.christiani-ausbildertag.de . Mitgliedsbetriebe der Handwerkskammer Konstanz erhalten kostenfreien Eintritt. Anmeldung bei Gabriele Wolfen .

wolfen

Gabriele Wolfen

Bildung und Ausbildungsberatung
Teamassistenz

Webersteig 3
78462 Konstanz
Tel. 07531 205-427
Fax 07531 205-6427
gabriele.wolfen--at--hwk-konstanz.de