Strategie gewinnt
Nutthaseth Van/Shutterstock.com

"Strategie gewinnt"

Veranstaltungsreihe zur Betriebsführung

Mit begrenzten Ressourcen möglichst hoch hinaus: So funktioniert Wirtschaft und so funktionieren erfolgreiche Unternehmen. Doch um aus allem mehr zu machen, braucht es die richtige Strategie. „Strategie gewinnt“ ist deshalb das Motto einer neuen Veranstaltungsreihe der Handwerkskammer Konstanz.

Experten aus Wissenschaft und Praxis zeigen, wie man Zukunftsfragen von der Digitalisierung bis zur Firmennachfolge systematisch angeht. Die Reihe ist Teil des Projekts „Dialog und Perspektive Handwerk 2025“, mit dem das baden-württembergische Handwerk und das Wirtschaftsministerium Betriebe in den Bereichen Digitalisierung, Personal und Strategie unterstützen will. „Wir wollen die großen Themen so aufbereiten, dass auch kleinere Betriebe davon profitieren, also praxisnah und konkret“, sagt Sonja Zeiger-Heizmann, Leiterin des Fachbereichs Wirtschaftsförderung und Unternehmensservice, die das Programm mit ihrem Team aus Betriebs- und Technologieberatern zusammengestellt hat.

Los geht es am Donnerstag, 28. März, in der Bildungsakademie Singen mit einem Workshop zur Datensicherheit. Gemeinsam mit den IT-Experten Patrick Schmidt und Thomas Amann von der HTWG Konstanz erarbeiten die Teilnehmer einen Zehn-Punkte-Plan, den sie als Leitfaden im Betrieb einsetzen können. Die Teilnahme ist für Mitgliedsbetriebe der Handwerkskammer Konstanz kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten.

Weitere Informationen und Anmeldung: www.hwk-konstanz.de/strategie

herrmann

Constanze Herrmann

Wirtschaftsförderung und Unternehmensservice
Teamassistenz

Webersteig 3
78462 Konstanz
Tel. 07531 205-376
Fax 07531 205-6376
constanze.herrmann--at--hwk-konstanz.de