Workshop Businessplan

Betriebswirtschaft

Ohne die Festlegung von Zielen und intensive planerische Vorarbeit ist der erfolgreiche Start einer selbständigen Existenz gefährdet.

Die Erstellung eines Geschäfts- oder Businessplans ist zentrale Pflichtaufgabe bei der Vorbereitung der Selbständigkeit. Ohne Vorlage eines Businessplans gewährt keine Bank ein Darlehen. Auch eine Bestätigung der Tragfähigkeit einer Existenz für die Beantragung von Überbrückungsgeld ist ohne Businessplan nicht möglich.

  • Wie soll ein Businessplan aufgebaut sein?
  • Was soll er aussagen?
  • Wofür wird er benötigt?

Diese Fragen werden unter der Moderation erfahrener Berater der Handwerkskammer Konstanz beantwortet. Die Workshopteilnehmer erhalten die Anleitung zur Erstellung eines individuellen Businessplans.

Hinweis: Mit der Anmeldung wird dem Veranstalter die Erlaubnis erteilt, Foto- und ggf. Filmaufnahmen zu machen und diese Aufnahmen im Zusammenhang mit der Veranstaltung für die Öffentlichkeitsarbeit und die Dokumentation, analog und digital, zu verwenden.

Wann: 11.12.2020 von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Wo: Bildungsakademie Singen, Lange Straße 20, 78224 Singen

Wer: Walter Schulz, Betriebswirtschaftlicher Berater, Handwerkskammer Konstanz (Referentenänderung möglich)

Veranstalter: Konstanz Handwerkskammer

Ansprechpartner/in
Constanze Herrmann
Tel. 07531 205-376
Constanze.Herrmann--at--hwk-konstanz.de

Anfahrtsplan: