Mit Controlling steuern

Betriebswirtschaft

Wer die Zahlen im Griff haben will, kommt um ein professionelles Controlling nicht herum. Denn anders als die reine Buchhaltung bietet Controlling die Möglichkeit, vorausschauend einzugreifen, um Liquidität, Rentabilität und Nachhaltigkeit zu sichern.

Sie erfahren in diesem Workshop, welche Entwicklungen Sie im täglichen Wertschöpfungsprozess im Blick behalten sollten und welche Kennzahlen Sie dafür brauchen. Unter anderem werden die folgenden Aufgaben anhand praktischer Fallbeispiele erklärt:

  • Ermittlung eines differenzierten Stundenverrechnungssatzes
  • Erarbeitung einer Rentabilitätsvorschau nach Geschäftsfeldern und Kostenstellen
  • Erstellung einer Kapitaldienstgrenzenrechnung mit Unterscheidung von kurz-, mittel- und langfristigen Belastungen
  • Analyse einer Handwerksbilanz mit Erstellung und Interpretation von Kennzahlen
  • Aufbau und Erstellung einer Liquiditätsplanung
  • Aufbau eines betriebswirtschaftlichen Kennzahlensystems

Das Angebot richtet sich an Existenzgründer sowie Unternehmer und Führungskräfte aus Mitgliedsbetrieben der Handwerkskammer Konstanz. Gründer sollten ein fundiertes betriebswirtschaftliches Grundwissen mitbringen und bereits den Workshop Finanzierung besucht haben. Eine Teilnahmebestätigung wird ausgestellt.

Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei. Für Getränke ist gesorgt. Um Anmeldung wird gebeten.

Wann: 01.10.2021 von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Wo: Bildungsakademie Singen, Lange Straße 20, 78224 Singen

Wer: Walter Schulz, Betriebswirtschaftlicher Berater, Handwerkskammer Konstanz

Veranstalter: Handwerkskammer Konstanz

Anmeldeschluss: 30.09.2021

Ansprechpartner/in
Constanze Herrmann
Tel. 07531 205-376
Constanze.Herrmann--at--hwk-konstanz.de

Anfahrtsplan: