Einzelunternehmen in eine GmbH & Co. KG umwandeln (AUSGEBUCHT)

Betriebswirtschaft

Betriebsinhaber tragen die volle finanzielle Verantwortung für ihr Unternehmen, sofern sie dieses als Einzelunternehmen führen, d.h. sie haften mit ihrem gesamten Vermögen, zu dem z.B. auch Immobilien und PKW zählen. Anders sieht das bei den Rechtsformen GmbH und GmbH & Co. KG aus. Worin die Unterschiede bestehen und welche Vorteile insbesondere die GmbH & Co. KG z.B. auch bei der Betriebsnachfolge hat, erklärt Steuerberaterin Elisabeth Zink. In ihrem Vortrag wird es vor allem um die folgenden Themen gehen:

• Grundzüge der Rechtsform GmbH & Co. KG
• Steuerliche Auswirkungen
• GmbH & Co. KG versus GmbH
• GmbH & Co. KG in der Gestaltung und bei Betriebsnachfolgen

Anschließend können Fragen gestellt werden.

Eingeladen sind alle Mitgliedsbetriebe aus dem Bezirk der Handwerkskammer Konstanz. Die Teilnahme ist kostenfrei. Für Getränke ist gesorgt. Um Anmeldung wird gebeten.

Wann: 06.07.2022 von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Wo: Bildungsakademie Rottweil, Steinhauserstraße 18, 78628 Rottweil

Wer: Elisabeth Zink, Steuerberaterin, WSS AKTIV BERATEN GmbH & Co. KG,
          Rottweil
          Thomas Rieger, Betriebswirtschaftlicher Berater, Handwerkskammer Konstanz
          Joachim Vojta, Rechtsberater, Handwerkskammer Konstanz

Veranstalter: Handwerkskammer Konstanz

Anmeldeschluss: 06.07.2022

Ansprechpartner/in
Constanze Herrmann
Tel. 07531 205-376
Constanze.Herrmann--at--hwk-konstanz.de

Anfahrtsplan: