Der ideale Businessplan

Existenzgründung

Der Schritt in die Selbstständigkeit erfordert intensive planerische Vorarbeit und die Festlegung von Zielen. Das macht die Erstellung eines Geschäfts- oder Businessplans zur wichtigsten Aufgabe eines Gründers. Ohne Vorlage eines Businessplans gewährt keine Bank ein Darlehen. Wer Überbrückungsgeld beantragen will, muss die Tragfähigkeit der Existenz nachweisen. Auch dafür braucht man einen Businessplan.

In unserem Workshop erhalten Sie eine Anleitung zur Erstellung Ihres individuellen Businessplans und haben Gelegenheit, sich mit den betriebswirtschaftlichen Beratern der Handwerkskammer und mit anderen Gründern auszutauschen.

Das Angebot richtet sich sowohl an Gründungsinteressenten aus dem Bezirk der Handwerkskammer Konstanz als auch an Mitgliedsunternehmen, die ihre Geschäftsfelder ausweiten oder verändern wollen.

Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei. Für Getränke ist gesorgt.

Wann: 19.03.2021 von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Wo: Bildungsakademie Singen, Lange Straße 20, 78224 Singen

Wer: Thomas Rieger, Betriebswirtschaftlicher Berater, Handwerkskammer Konstanz

Veranstalter: Handwerkskammer Konstanz

Anmeldeschluss: 18.03.2021

Ansprechpartner/in
Constanze Herrmann
Tel. 07531 205-376
Constanze.Herrmann--at--hwk-konstanz.de

Anfahrtsplan: