Abwärmenutzung

Informationsveranstaltung

Ressourcen wirtschaftlich nutzen

Abwärme kann mit dem heutigen Stand der Technik in Kälte, Strom und höherwertige Wärme umgewandelt werden. Abwärme kann gespeichert, selbst genutzt und verkauft werden. Aus einem Abfallprodukt wird damit ein kostbarer Energieträger. Am 14.11.2017 veranstaltet die Kompetenzstelle Energieeffizienz Hochrhein-Bodensee (KEFF) einen Themenabend „Abwärme-Ressourcen wirtschaftlich nutzen“.  

Die Veranstaltungsteilnehmer lernen unterschiedliche Möglichkeiten der Abwärmenutzung kennen, erhalten Informationen über Fördermittel und bekommen einen Einblick in die Praxis der Abwärmenutzung.

Als Partner der Kompetenzstelle Energieeffizienz Hochrhein-Bodensee lädt die Handwerkskammer Konstanz ihre Mitgliedsbetriebe herzlich zu dieser Veranstaltung ein. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung bis spätestens 10.11.2017 ist aus organisatorischen Gründen zwingend erforderlich.

Die Anmeldung ist via Anmelde-Button möglich oder telefonisch unter der Nummer 07732  939-1237 bei der Kompetenzstelle Energieeffizienz Hochrhein-Bodensee.

Wann: 14.11.2017 um 18:00 Uhr

Wo: Bildungsakademie Singen, Lange Straße 20, 78224 Singen

Veranstalter: Kompetenzstelle Energieeffizienz Hochrhein-Bodensee

Anfahrtsplan: