Zukunft im Blick
Patrick Pfeiffer
Fokussiert und informiert: So können Handwerksunternehmer auch in Zukunft erfolgreich arbeiten.

Wege zur Nachfolge

Gute Beispiele bei "Zukunft im Blick"

Unternehmen können richtig alt werden – wenn man sie rechtzeitig in jüngere Hände gibt. In jedem vierten Handwerksbetrieb der Region steht in den nächsten Jahren ein Generationswechsel an. Doch nur ein Drittel der Nachfolger kommt aus der Familie und externe Interessenten sind nicht leicht zu finden. „Wege zur Nachfolge“ heißt es daher in der Reihe „Zukunft im Blick“ am Dienstag, 19. Juni 2018, um 18.30 Uhr in der Beruflichen Bildungsstätte Tuttlingen.

Arbeitsrechtlerin Sonja Zeiger-Heizmann und das Beraterteam der Handwerkskammer Konstanz zeigen auf, welche Möglichkeiten es gibt, die Betriebsnachfolge strategisch anzugehen und stellen gelungene Praxisbeispiele vor.

Die Teilnahme ist für Mitgliedsbetriebe der Handwerkskammer Konstanz kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten.