VORAUS
Oliver Hanser
Vertreterinnen und Vertreter der neuen VORAUS-Betriebe aus den Landkreisen Tuttlingen, Rottweil, Schwarzwald-Baar, Konstanz und Waldshut mit Handwerkskammerpräsident Gotthard Reiner (l.) und Hauptgeschäftsführer Georg Hiltner (r.) bei der Zertifikatsfeier in der Bildungsakademie Singen.

VORAUS in der Ausbildung

Handwerkskammer zeichnet vorbildliche Ausbildungsbetriebe aus

Vorbildliche Ausbildung hat einen Namen: VORAUS heißt das Zertifikat, das die Handwerkskammer Konstanz an besonders engagierte Ausbildungsbetriebe vergibt. 62 Handwerksbetriebe aus den Landkreisen Tuttlingen, Rottweil, Schwarzwald-Baar, Konstanz und Waldshut wurden in diesem Jahr ausgezeichnet.

„Wir gehen weiter voraus in Sachen Berufsorientierung und Ausbildungsqualität“, sagte Handwerkskammerpräsident Gotthard Reiner bei der feierlichen Zertifikatsübergabe am vergangenen Samstag in der Bildungsakademie Singen. Mehr Qualität in der Ausbildung sei die vielversprechendste Antwort auf den Fachkräftemangel, die steigenden technischen Anforderungen und die wachsende gesellschaftliche Diversität. „Wir können nicht mehr, aber besser ausbilden“, erläuterte Reiner den Gedanken hinter dem Zertifikat.

Die VORAUS-Betriebe seien echte Vorbilder und hätten mit großem Engagement und Ideenreichtum bewiesen, wie vielfältig, individuell und erfolgreich die Ausbildung im Handwerk sein könne. „Ihre Azubis würden Sie weiterempfehlen! Das ist in Zeiten von Bewertungsportalen das höchste Lob, das junge Menschen zu vergeben haben“, gratulierte Reiner.

Von ihren eigenen Ansätzen für mehr Ausbildungserfolg berichteten Vertreterinnen und Vertreter der VORAUS-Betriebe im Interview mit Georg Hiltner, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Konstanz. „Auch wir haben kein Patentrezept. Aber wir setzen auf qualifizierte Förderung und zeigen, dass die Entwicklung mit der Ausbildung nicht endet, sondern darüber hinaus Chancen da sind“, sagte etwa Stephan Volz vom Bräunlinger Bauunternehmen Konrad Volz GmbH.


Auf ein ganzes Bündel von Angeboten setzt Stephan Tröndle von der Tröndle Haustechnik GmbH in Waldshut-Tiengen. So bietet das Unternehmen Azubis beispielsweise zusätzlich zur überbetrieblichen Ausbildung (ÜBA) eine innerbetriebliche Ausbildung (IBA) in Form von themenspezifischen Schulungen an und lässt sie sogar ein Neubau-Projekt eigenständig planen und durchführen.

Einen „Schreibtisch voller Bewerbungen“ erhofft sich Dominik Dreher vom Autohaus Rolf Moser GmbH in Engen vom neuen Zertifikat und will die Idee auch über die Grenzen des Kammerbezirks bekannt machen: „Morgen fahre ich nach Ingolstadt zur Tagung und nehme VORAUS mit“, so der Servicetechniker.

Die Botschaft weiterzutragen und den Bekanntheitsgrad von VORAUS zu steigern, ist ganz im Sinn von Hauptgeschäftsführer Georg Hiltner: „Wir wollen zur echten Marke für Ausbildungsqualität werden. Jugendliche, Eltern und Lehrer sollen wissen: Wo VORAUS draufsteht, muss man hin.“

 Hintergrund:

Das VORAUS-Zertifikat der Handwerkskammer Konstanz zeichnet besonders engagierte und vorbildliche Ausbildungsbetriebe aus. Das Zertifikat wird am Ende eines mehrstufigen Prozesses verliehen und ist für drei Jahre gültig.

Bewerben können sich alle Ausbildungsbetriebe der Handwerkskammer Konstanz, die aktuell ausbilden und etwa hinsichtlich der Prüfungserfolge bestimmte Zulassungsvoraussetzungen erfüllen. Danach wird unter anderem durch anonyme Befragung der Auszubildenden die Ausbildungssituation im Betrieb evaluiert.

Seit 2017 erhielten 172 Betriebe aus 31 Gewerken das VORAUS-Zertifikat.

Hier die neu zertifizierten Handwerksbetriebe:

Landkreis Konstanz

Malerbetrieb Thomas Ackermann, Engen
Auer Gruppe GmbH, Singen
Thomas Buchmann, Schreinerei, Hilzingen
Schreinerei Denzel GmbH, Singen
Autohaus Ernst & König GmbH, Singen
Armin Feuerstein GmbH & Co. KG, Bau- und Gipsergeschäft, Singen
Fensterbau Häberlein GmbH, Konstanz
Michael Herrmann, Metallbau - Apparatebau, Singen
Kiefer GmbH & Co. KG, Abbundtechnik - Holzbau - Sanierung - Photovoltaik, Stockach
Darius Klink, Karosserie- und Lackierzentrum, Singen
Gregor Lauber Fensterbau GmbH, Singen
Heinrich Mohr GmbH, Zimmerei - Holzbau, Hilzingen
Autohaus Rolf Moser GmbH, Engen
Martin Romer, Holzbau, Konstanz
Schreinerei Sandmann, Stefan Kraus, Konstanz
Autohaus Südmobile GmbH, Singen

 

Landkreis Waldshut

Baur Wohnfaszination GmbH, Höchenschwand
Markus Ebi, Die Holzwerkstatt, Weilheim
Johannes und Wilfried Eckert , Farben Eckert GbR, Herrischried
Thomas Gänswein, Schreinerei, Ühlingen-Birkendorf
Gatti Bau GmbH & Co. KG,Hoch- und Tiefbau, Grafenhausen
Hierholzer Energiespartechnik GmbH, Albbruck
HolzHaus Bonndorf GmbH, Bonndorf
Christian Homlicher, Schreinerei - Küchen - Möbel e. K., Lottstetten
Lüber Bad & Heizung GmbH, St. Blasien
Jürgen Maier, Möbelschreinerei, Todtmoos
Ekkehard Meroth, Schreinerei, Wehr
Maler- und Lackierermeister Frank Nusser, Malerfachbetrieb e. K., Wutöschingen
Rolf Schmidle, Schreinerei Schmidle, Murg
Tröndle Haustechnik GmbH, Heizung, Sanitär, Lüftung, Waldshut-Tiengen
Stefan Tussing, Autohaus La Macchina, Wehr
Haustechnik Wasmer GmbH, Görwihl

 

Landkreis Tuttlingen

Geister Medizintechnik GmbH, Tuttlingen
Holzbau Hauser GmbH & Co. KG, Spaichingen
Hirsch-Brauerei Honer GmbH & Co. KG, Wurmlingen
Dominic Huber, Schreinerei, Geisingen
Autohaus Leiber GmbH & Co. KG, Trossingen
Riess GmbH & Co. KG, Faszination Auto, Tuttlingen
Michael Schmid, Zimmerei, Tuttlingen
Eduard Schnell, Steinmetz- und Bildhauerwerkstatt, Fridingen
Martin Suske, Schreinerei, Emmingen-Liptingen
Simon GmbH, Sanitär, Heizung, Klempnerei, Kolbingen

 

Landkreis Rottweil

Biedermann Orthopädie Technik GmbH, Rottweil
Karosserie-Braun e.K., Vöhringen
Graf GmbH ,Schreinerei - Fenster - Innenausbau, Schramberg
Chrom-Müller Metallveredelung GmbH, Oberndorf
Nasiret Ramadan, Friseursalon Visage, Rottweil
Sylvia Sarda, Frisörsalon Sarda, Rottweil
Schinle GmbH & Co. KG, Wasser - Wärme - Wellness, Schramberg
Bau-Steeb GmbH, Bauunternehmung, Sulz am Neckar
Norbert Zeiselmeier, Elektro Zeiselmeier, Rottweil

 

Schwarzwald-Baar-Kreis

Ciampa GmbH, Fliesen, Bäder & Küchen, Unterkirnach
Gerhard Feyer, Feyer.Art Raumdesign Fassade, Niedereschach
Freyer GmbH & Co. KG, Feinmechanik, Tuningen
Jens Hagen, Fotodesign, Königsfeld
Hirt & Butz OHG, Schreinerbetrieb, Villingen-Schwenningen
Kessler Heiztechnik GmbH, Donaueschingen
Liebert GmbH, Heizung - Lüftung - Sanitär, Hüfingen
Holzbau-Müller GmbH, Blumberg
Ralf Münzer, Schreinerei, Donaueschingen
Konrad Volz GmbH, Hoch- und Tiefbau, Bräunlingen
Ing. G. Werr & S. Ludwig GmbH, Hüfingen

 

Alle zertifizierten Betriebe und weitere Informationen zu VORAUS finden Sie unter www.hwk-konstanz.de/voraus

Dinort

Ute Dinort

Prüfung
Fachbereichsleitung

Webersteig 3
78462 Konstanz
Tel. 07531 205-350
Fax 07531 205-6350
ute.dinort--at--hwk-konstanz.de