Meisterprüfung Friseure
Bildungsakademie Rottweil
Lehrmeisterin Antonella Di Filippo-Ziegler (vorne links) mit ihrer Friseur-Meisterklasse.

Punks und Fashionmodels

Friseur-Meisterprüflinge stellen in Rottweil ihre Projektarbeiten vor

Große Bühne für die Friseurmeisterschülerinnen in der Bildungsakademie Rottweil: 13 Teilnehmerinnen des Meisterkurses haben ihre Projektarbeiten und Situationsaufgaben präsentiert und damit den fachpraktischen Teil der Meisterprüfung erfolgreich absolviert.

„Ich bin stolz auf meine Meisterschülerinnen. Sie haben sich toll geschlagen und interessante Projektthemen ausgearbeitet“, freut sich Lehrmeisterin Antonella Di Filippo-Ziegler. Vom Steampunk über die Fashion Week bis hin zum Oktoberfest – die Friseur-Modelle zeigten sich nach dem mottogerechten Umstyling komplett verändert.

Fünf frischgekürte Meisterinnen

Auch für die Meisterschülerinnen markierte die Prüfungswoche den Beginn eines neuen Kapitels. Fünf Teilnehmerinnen des Meisterkurses Teil I und II hatten bereits zuvor den geforderten kaufmännischen und pädagogischen Teil der Meisterprüfung erfolgreich absolviert und können sich nun Friseurmeisterin nennen.

Der nächste Friseur-Meisterkurs Teil I und II in Teilzeit startet am 31. August 2019 in der Bildungsakademie Rottweil. Informationen erteilt Stefanie Ende. Weitere Infos unter www.bildungsakademie.de .

ende

Stefanie Ende

Bildungsmanagement
Meisterschulen Bildungsakademie

Lange Straße 20
78224 Singen
Tel. 07731 83277-589
Fax 07531 205-6589
stefanie.ende--at--hwk-konstanz.de