fliesenleger_pixabay_tiler
pixabay

Meisterkurse für Fliesenleger

Wer sich als Fliesenleger selbständig machen will, braucht ab nächstem Jahr wieder den Meisterbrief - neue Kurse gibt es in der Bildungsakademie Rottweil

Ab Januar gilt für Neugründungen im Fliesenlegerhandwerk wieder die Meisterpflicht. Zur Vorbereitung auf die Prüfung bietet die Bildungsakademie Rottweil im nächsten Jahr Meisterkurse in Voll- und Teilzeit an.

„Der Meisterbrief ist so erfolgreich, weil er für höchste Qualität und umfassende Kompetenzen steht. Das erfordert eine intensive Vorbereitung“, so Bildungsakademieleiter Heiner Maute. Die Rottweiler Meisterschule biete den Teilnehmern dank kleiner Klassen und erfahrener Dozenten optimale Lernvoraussetzungen, außerdem werde besonderen Wert auf Praxisnähe und projektbezogenes Arbeiten gelegt.

Der Meistervorbereitungskurs in Vollzeit findet vom 20. März bis 11. September statt. Unterrichtszeiten sind jeweils montags bis donnerstags von 8-16 Uhr und freitags von 8-12 Uhr. Der einjährige Teilzeitkurs startet am 12. September mit Unterricht jeweils freitags und samstags von 8-16 Uhr. Teilnehmen können alle Fliesen-, Platten- und Mosaikleger mit abgeschlossener Ausbildung oder vergleichbaren Kenntnissen und Berufserfahrung.

 

Weitere Informationen und Anmeldung: www.bildungsakademie.de

Persönliche Beratung: Stefanie Ende