Sie stehen den Prüfern mit ihrem Fachwissen zur Seite: Elektrotechniker und langjähriges Mitglied im Meisterprüfungsausschuss Christian Herz, Ute Dinort, Leiterin des Fachbereichs Prüfung, Georg Hiltner, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Konstanz und Rechtsberater Joachim Vojta, Handwerkskammer Konstanz (von links).
Handwerkskammer Konstanz
Sie stehen den Prüfern mit ihrem Fachwissen zur Seite: Elektrotechniker und langjähriges Mitglied im Meisterprüfungsausschuss Christian Herz, Ute Dinort, Leiterin des Fachbereichs Prüfung, Georg Hiltner, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Konstanz und Rechtsberater Joachim Vojta, Handwerkskammer Konstanz (von links).

Meister-Prüfer bringen sich auf neusten Stand

Handwerkskammer Konstanz veranstaltet 5. Prüfertag

Das deutsche Handwerk genießt weltweit einen ausgezeichneten Ruf – einen Grundstein dafür legen die 230 ehrenamtlichen Meisterprüfer der Handwerkskammer Konstanz. Sie bereiten die Prüfungen vor, nehmen sie ab und sorgen für eine umfassende Dokumentation, so dass Prüfkandidaten nachträglich Akteneinsicht erhalten können. Beim fünften Prüfertag in der Bildungsakademie Singen nutzen rund 70 Prüfer die Möglichkeit zum Austausch untereinander und informierten sich bei verschiedenen Fachvorträgen.

Prüfer müssen transparent arbeiten

„Transparenz ist bei unserer Arbeit enorm wichtig“, betonte Elektrotechniker Christian Herz, der sich seit zehn Jahren im Meisterprüfungsausschuss engagiert. In seinem Vortrag gab er wichtige Erfahrungen an die anwesenden Prüfer weiter – darunter Tipps für die Kommunikation mit Kursträgern und Prüfungsteilnehmern, sowie für den gezielten Einsatz von Online-Befragungen zur Verbesserung der Prozesse. „Nur wenn die Kommunikation mit allen Beteiligten einwandfrei läuft, können wir die Prüfungen stetig weiterentwickeln und die Qualität der Meisterkurse sichern“, so Herz.



Doch nicht nur die Inhalte der Meisterprüfungen werden kontinuierlich weiterentwickelt, auch die Unterrichtsform wird im Zeichen der Digitalisierung grundlegend überarbeitet. „Mit der Einführung vermehrter Blended-Learning-Angebote kombinieren wir Präsenzphasen in unseren Bildungshäusern mit dem bequemen Abrufen und Erlernen von Online-Lerninhalten“, erläuterte Georg Hiltner, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Konstanz. Für die Prüfer erfordert dies eine enge Abstimmung mit den Trägern der Meisterkurse.

Ehrenamtliches Engagement für die Meisterprüfung

Pro Jahr wenden die Meisterprüfer insgesamt 13.800 Stunden für ihre ehrenamtliche Tätigkeit auf. Je nach Handwerk und Zahl der Prüflinge kommt ein Prüfer so auf 40 bis 200 Stunden pro Jahr – Zeit, die viele von ihnen gerne aufbringen. „Prüferin zu sein macht mir einfach Spaß“, sagte Sigune Notheis, Friseurin aus Rottweil. „Außerdem bringt mich das auch selbst beruflich weiter. Durch die Prüfungen bleibt man in Theorie und Praxis immer am Ball und verpasst keinen Trend.“ Ähnlich sieht es Maurer Abdullah Kilicdere aus Seitingen-Oberflacht: „Ich bin Prüfer aus Überzeugung, weil ich Freude daran habe, die jüngere Generation auf ihrem Weg zu begleiten.“

Dieses Engagement der Prüfer weiß Ute Dinort, Leiterin des Fachbereichs Prüfung zu schätzen. „Unser Anliegen ist es, die Prüfer bei ihrer wertvollen und verantwortungsvollen Tätigkeit so gut wie möglich zu unterstützen“, hob Dinort hervor.



Für die Meister-Prüfungsausschüsse sucht die Handwerkskammer Konstanz ständig neue Mitglieder, die sich ehrenamtlich engagieren möchten. Die Tätigkeit wird mit einer Aufwandsentschädigung von 15 Euro pro Stunde vergütet. Je nach Position, zum Beispiel Vorsitz im Prüfungsausschuss, ist eine Ausbildung im Handwerk hierfür nicht notwendig.

Wer gerne Prüfer werden möchte, kann sich mit Ute Dinort in Verbindung setzen, Telefon 07531-205 350 oder per E-Mail an ute.dinort@hwk-konstanz.de .

Ute Dinort

Prüfung
Fachbereichsleitung

Webersteig 3
78462 Konstanz
Tel. 07531 205-350
Fax 07531 205-6350
ute.dinort--at--hwk-konstanz.de

Joachim Vojta

Service Recht

Webersteig 3
78462 Konstanz
Tel. 07531 205-336
Fax 07531 205-6336
joachim.vojta--at--hwk-konstanz.de