lehren und lernen_metall_inka reiter
Handwerkskammer Konstanz / Inka Reiter

Lehren und lernen

Weiterbildung für Ausbilder im Handwerk

Die Ausbildung in den Handwerksbetrieben der Region funktioniert in der Regel hervorragend. Verantwortlich dafür: die Ausbilder. Für eine gute Ausbildungsqualität müssen die aber immer auf dem neuesten Stand sein. Und damit das so bleibt, gibt es verschiedene Weiterbildungsangebote.

Akademie für Ausbilder

Die Idee zur Akademie für Ausbilder ist aus Österreich importiert, genauer aus Vorarlberg. Die dortige Landesregierung und die Wirtschafts- und Arbeitskammer wollten die Leistungen der Lehrenden auszeichnen und sie so zu kontinuierlicher Weiterbildung motivieren. Nach einem dreistufigen Punktesystem werden Ausbilder zertifiziert.

Die erste Stufe umfasst individuell zusammengestellte Weiterbildungskurse aus den Bereichen Persönlichkeitstraining, Teamarbeit und Fachqualifikationen, für die es 25 Punkte gibt. Das IBK-Ausbilder-Zertifikat Stufe 2 wird für die nächsten 40 Bildungspunkte verliehen, die eine Projektarbeit entsprechen. Mit zusätzlichen 70 Bildungspunkten und einer weiteren Projektarbeit wird die dritte und somit höchste Stufe erreicht.

Umgesetzt hat das Projekt die Internationale Bodenseekonferenz, in Zusammenarbeit mit Partnern aus den benachbarten Schweizer Kantonen, Liechtenstein und Vorarlberg, gefördert durch Gelder der Europäischen Union und des Schweizer Bundes durch das Interreg-Programm Alpenrhein-Bodensee-Hochrhein.

Für nähere Informationen zum Thema Akademie für Ausbilder wenden Sie sich bitte an Susanne Hillan.



Ausbildertag

Beim jährlich stattfindenden Christiani-Ausbildertag in der Bildungsakademie Singen tauschen sich regelmäßig mehrere hundert Ausbilderinnen und Ausbilder aus ganz Deutschland sowie immer mehr internationale Partner der Beruflichen Bildung über die neuesten Entwicklungen in ihren Branchen und Berufen aus. Im Dialog mit sachkundigen Referenten aus Bildung, Wirtschaft und Politik sowie in zahlreichen Foren aus der betrieblichen Praxis entwickeln die Teilnehmer Konzepte und Ansätze für eigene Ausbildungsvorhaben.

Rückblick: Christiani Ausbildertag 2017 .