Briefwahlunterlagen für die Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg
Handwerkskammer Konstanz
Am 14. März wählt Baden-Württemberg einen neuen Landtag. Aufgrund der Infektionslage empfiehlt es sich, seine Stimme schon vorher per Briefwahl abzugeben.

Landtagswahl 2021: Geben Sie Ihre Stimme ab!

Forderungen und Entscheidungshilfen des BWHT

Am 14. März wird in Baden-Württemberg ein neuer Landtag gewählt. Wählerinnen und Wähler können ihre Stimme im lokalen Wahlraum abgeben oder schon vorher per Briefwahl wählen.

Die Landtagsabgeordneten wählen die Ministerpräsidentin bzw. den Ministerpräsidenten, beschließen Gesetze, verabschieden den Landeshaushalt und kontrollieren die Regierung. Umso wichtiger also, dass Sie Ihre Stimme abgeben und mitentscheiden, was im Land passiert.

Entscheidungshilfen zur Stimmabgabe

Auch wenn die Corona-Krise unser Leben vor nicht gekannte Herausforderungen stellt, beschäftigt das Handwerk in Baden-Württemberg noch andere Fragen. Um nur einige zu nennen:

  • Wie finde ich einen Nachfolger, wo genügend Fachkräfte und Auszubildende?
  • Wie kann mich gegen große Online-Plattformen behaupten?
  • Darf ich mit meinem Betriebsfahrzeug morgen noch zum Kunden fahren?
  • Welche Geschäftsstrategie ist für meinen Betrieb die beste?

Entlasten, Fördern, Wertschätzen: Forderungen des BWHT

Der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) erwartet von der neuen Landesregierung eine Entlastung, Förderung und Wertschätzung des Handwerks – vor allem in den Bereichen Ausbildung, Klima und Digitalisierung. In einer Broschüre (Kurzfassung) oder dem Positionspapier (Langfassung) können Sie die Forderungen des BWHT an die Landesregierung nachlesen.

Außerdem prüft und bewertet der BWHT auf einer Sonderseite zur Landtagswahl die Wahlprogramme der Parteien, die gute Regierungsaussichten haben (die Grünen, CDU, SPD und FDP).

Wahl-O-Mat

Sollten Sie noch weitere Entscheidungshilfen für die Abgabe Ihrer Stimme brauchen, dann probieren Sie doch einmal den Wahl-O-Mat der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg aus: Vergleichen Sie einfach Ihre Standpunkte mit den Antworten, die alle 21 zur Landtagswahl antretenden Parteien auf die Wahl-o-Mat-Thesen gegeben haben.

Zum Wahl-O-Mat für die Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg