Jobs for Future
Archivbild Handwerkskammer Konstanz

Jobs for Future verschoben

Die Messe findet nun vom 24. bis 26. September 2020 statt

Am Freitag, 6. März 2020, hat die Geschäftsführung der SMA Südwest Messe- und Ausstellungs-GmbH bekannt gegeben, dass die Messe Jobs for Future (Villingen-Schwenningen) auf den Herbst verschoben wird. Der neue Termin ist nun der 24. – 26. September 2020.

Was ist Jobs for Future?

Die Messe Jobs for Future findet einmal im Jahr in Villingen-Schwenningen statt und gilt als größter Marktplatz der Berufe-Welt in Süddeutschland. Auf kurzen Wegen finden Schüler/-innen, Auszubildende und alle anderen interessierten Besucher normalerweise die richtigen Ansprechpartner für ihre Fragen, was Ausbildung, Jobs, Weiterbildungsmöglichkeiten und Karrierewege angeht. Die persönliche und individuelle Beratung steht dabei immer im Vordergrund – auch beim Team Nachwuchswerbung der Handwerkskammer Konstanz.

Die Mannheimer Jobs for Future-Messe fand bereits im Februar statt. Aufgrund der wachsenden Besorgnis der Bevölkerung rund um die Verbreitung des neuartigen Coronavirus wurde der Termin in Villingen-Schwenningen nun verschoben. Stefany Goschmann, Mitglied der Geschäftsführung, erklärt: „Auslöser war unter anderem, dass besorgte Eltern und Schulen den Besuch der Messe im Klassenverband komplett abgesagt haben. Gesundheit ist ein hohes Gut, das nicht nur die SMA, sondern auch die Aussteller geschützt sehen wollen.“

Alternativprogramm für die Berufliche Orientierung

Für viele Schulen fällt mit der Verlegung der Jobs for Future nun ein fester Bestandteil des Schulcurriculums weg und hinterlässt Spielraum für die Setzung anderer Angebote für die Berufliche Orientierung.

Das Team Nachwuchswerbung der Handwerkskammer Konstanz unterstützt Lehrkräfte gerne bei der Gestaltung von Unterrichtseinheiten zum Thema Berufliche Orientierung. Sei es mit der Organisation von Besuchen der Ausbildungsbotschafter/-innen im Unterricht oder der Bereitstellung eines kostenfreien Zugangs zum Wettbewerb MeisterPOWER.

 Bei allen Fragen rund ums Thema Berufliche Orientierung mit Fokus Handwerk stehen Ihnen die Expertinnen der Handwerkskammer gerne zur Verfügung. Selbstverständlich können sich auch die Mitgliedsbetriebe an die Expertinnen wenden, die zu den Möglichkeiten kooperativer Zusammenarbeit mit Schulen beraten.

grundler

Maria Grundler

Recht und Bildung
Team Nachwuchswerbung
Teamleitung

Webersteig 3
78462 Konstanz
Tel. 07531 205-252
Mobil 0176 16025910
Fax 07531 205-6252
maria.grundler--at--hwk-konstanz.de