holz_pixabay
pixabay

Holz von hier: Mit Produkten aus der Region beim Kunden punkten

Informationsveranstaltung am 11.12.18 in Bubsheim

Die bundesweit aktive gemeinnützige Organisation „Holz von hier“ und die Firma Moser OHG Massivholzplatten laden am Dienstag, 11. Dezember 2018 von 13.00 bis ca. 15.00 Uhr herzlich zu einer Informationsveranstaltung „Holz von hier: Mit Produkten aus der Region beim Kunden punkten“ zur Firma Moser, Industriestr. 2, 78585 Bubsheim, ein.

Umwelt- und Klimaschutz sind heute den meisten Kunden ein wichtiges Anliegen. Holz hat hier als nachwachsender Rohstoff von vornherein ein positives Image. Zunehmend stößt die Produktherkunft bei Verbrauchern auf Interesse. Produkte aus der Region sind besonders vertrauenswürdig und durch kurze Transportwege klimafreundlich.

Auch wenn Baden-Württemberg im Bundesvergleich nach Bayern über die größte Waldfläche verfügt, wird in hiesigen Betrieben häufig Holz ferner Herkunft verarbeitet.

Woher stammen die Hölzer, die heute in Handwerksbetrieben verarbeitet werden?

Welche Auswirkungen hat die Holzherkunft hinsichtlich Klimaschutz, Ressourcenschonung und Artenvielfalt?

Wie kann man Holz aus der Region beschaffen?

Welche Marktpotenziale haben Produkte aus klimafreundlichem regionalem Holz?

Welchen Mehrwert haben die Kunden?

Wie kann ein Betrieb sich hier Wettbewerbsvorteile verschaffen?

All diese Fragen werden in der Veranstaltung beantwortet bzw. es werden mögliche Lösungen angeboten. Im Anschluss bietet die Firma Moser eine Führung durch die Produktion der Moser Massivholzplatten an. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung per Mail an info@holz-von-hier.de ist aus organisatorischen Gründen zwingend notwendig.

schuermann p.

Peter Schürmann

Wirtschaftsförderung und Unternehmensservice
Beratung Umweltschutz

Webersteig 3
78462 Konstanz
Tel. 07531 205-375
Fax 07531 205-6375
peter.schuermann--at--hwk-konstanz.de