14. Unternehmerdialog Arbeit & Gesundheit im Landkreis Konstanz
Landratsamt Konstanz
15. Unternehmerdialog Arbeit & Gesundheit im Landkreis Konstanz

Grundpflichten zur Arbeitssicherheit

Digitaler Unternehmerdialog Arbeit & Gesundheit am 12. November 2020

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) beinhaltet als umfassender Managementprozess mehrere Bestandteile: Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz sind allerdings gesetzlich vorgeschrieben.

Schützen Sie Ihre Beschäftigten vor arbeitsplatzbezogenen Gefährdungen und stellen Sie deren Sicherheit vorne an, können Sie dadurch auch die Motivation und das Engagement Ihrer Angestellten steigern. Ein gutes Arbeitsschutzergebnis kann zudem Ihre Arbeitgebermarke und Ihre Außenwerbung unterstützen.

Die Arbeitsgruppe Betriebliches Gesundheitsmanagement (AG BGM) möchte Arbeitgebern im Landkreis Konstanz, v. a. kleineren und mittleren Betrieben, eine Übersicht darüber geben, welche Pflichten bzw. Verpflichtungen für Sie bestehen und welche Hilfestellungen es zur Umsetzung gibt.

Programm

Begrüßung
Christine Merath, Landratsamt Konstanz, und Yvonne Feißt, Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee

Pflichten und Anforderungen im Arbeitssicherheits- und Umweltrecht – ein Überblick
Michael Zierer, Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee

  • Was will der Gesetzgeber? Was ist die Sichtweise der Aufsichtsbehörden?
  • Wer steht im Unternehmen in Verantwortung? Wer trägt im Unternehmen welche Pflichten?
  • Risikomanagement, Gefährdungsbeurteilung, Betriebsanweisungen
  • Hilfestellungen und weitere Informationen

Der 15. Unternehmerdialog Arbeit & Gesundheit findet am Donnerstag, 12. November 2020, 16:00 - 18:00 Uhr online statt. Für das digitale Treffen per Zoom erhalten Sie vor der Veranstaltung Ihre Zugangsdaten per E-Mail.

Bitte melden Sie sich bis zum 6. November 2020 per Email bei Christine Merath an.

Anmeldung zur Veranstaltung