pixabay

Gefahrstoffe sicher lagern

Informationsveranstaltung für Handwerksbetriebe in Singen

Wer mit Gefahrstoffen umgeht, muss weitreichende gesetzliche Vorgaben beachten. Ansonsten läuft er Gefahr, wegen Ordnungswidrigkeiten oder Straftaten belangt zu werden und trägt das Risiko, für entstandene Schäden haften zu müssen. Deswegen lädt die Handwerkskammer Konstanz am Dienstag, 24. Oktober 2017, von 17.30 bis 20 Uhr zu der Informationsveranstaltung „Gefahrstoffe sicher lagern und transportieren“ in die Bildungsakademie Singen ein.

Hier erfahren Betriebe alles rund um die sichere Lagerung von Gefahrstoffen und den ordnungsgemäßen Transport von Gefahrgütern. Als Referenten erwarten die Besucher Hardy Siegel von der DEKRA Automobile GmbH, Stuttgart, und Peter Schürmann, Umwelt- und Technologieberater der Handwerkskammer Konstanz. 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Um Anmeldung bis 20. Oktober 2017 wird gebeten.

Peter Schürmann

Wirtschaftsförderung und Unternehmensservice
Beratung Umweltschutz und Technologie

Webersteig 3
78462 Konstanz
Tel. 07531 205-375
Fax 07531 205-6375
peter.schuermann--at--hwk-konstanz.de