Pixabay

Entscheidungshilfe vor der Bundestagswahl

Handwerkskammer Konstanz hat regionale Direktkandidaten zu ihren Positionen befragt

Am Sonntag kommt es drauf an: Bei der Bundestagswahl steht auch für die über 12.000 Handwerksbetriebe im Kammergebiet viel auf dem Spiel. Wie sehen die künftigen Rahmenbedingungen für die Wirtschaftsmacht von nebenan aus? Und welchen Kurs wollen die Parteien in Sachen Wettbewerbsfähigkeit und Gerechtigkeit, Digitalisierung und Demografie einschlagen?

Wie steht die Politik zum Handwerk?

Die Handwerkskammer Konstanz hat die regionalen Direktkandidaten der aussichtsreichsten Parteien zu ihren Positionen befragt. Die Ergebnisse sind online unter www.hwk-konstanz.de/wahl abrufbar.