Als neuer Leiter hat Christian Herz mit der Bildungsakademie Waldshut viel vor.
Handwerkskammer Konstanz
Als neuer Leiter hat Christian Herz mit der Bildungsakademie Waldshut viel vor.

Ein Herz fürs Handwerk

Christian Herz ist neuer Leiter der Bildungsakademie Waldshut

Da versteht einer sein Handwerk: Christian Herz kann nicht nur mehr als acht Jahre Erfahrung in der Berufsbildung vorweisen, sondern auch den Meisterbrief in Elektrotechnik. „Meine handwerkliche Ausbildung ist für mich ganz wichtig, weil ich deswegen das Handwerk verstehe. Es gibt verschiedene Prozesse, die im Handwerk doch ein bisschen anders sind als in der Industrie“, so Herz.

Seit dem 01. Oktober leitet der 36-Jährige die Bildungsakademie Waldshut. Zwei Monate, in denen bereits viel angepackt wurde: „Wir haben in Waldshut aktuell ein großes Projekt in Kooperation mit dem Landkreis, denn der Landkreis bekommt zusätzlich die Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. Wir haben auch deshalb bis in den Sommer mehrere Umbaumaßnahmen“, erzählt Herz.

Kontaktaufbau im Fokus

Am Herzen liegen dem neuen Bildungsakademieleiter aber vor allem der Kontaktaufbau und die Kontaktpflege: „Ganz wichtig für mich ist, ein Netzwerk aufzubauen mit dem Handwerk, den Innungen, der Kreishandwerkerschaft und den Schulen. Auch in der Bildungsakademie nehme ich mir täglich eine Stunde Zeit, um mich mit jedem Lehrmeister und Dozenten zu unterhalten und die Schüler und Kursteilnehmer zu fragen: Wie gefällt es Ihnen bei uns im Haus? Wie sind die Eindrücke? So können wir uns qualitativ verbessern, denn es gibt immer etwas zu verbessern.  Wenn es positives Feedback gibt, gebe ich das natürlich auch gerne den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weiter.“

Für sich selbst hat Herz bereits Ziele für die Zukunft definiert: „Wir haben eine gute Ausbildung in Waldshut, aber wir haben sicherlich noch Potenzial in der Fortbildung bzw. Erwachsenenbildung. Mein persönliches Ziel ist es auch, zusätzliche Angebote für das regionale Handwerk in Kooperation mit der Innung zu schaffen.“

Vorgelebtes Engagement

Große Pläne, die viel Engagement benötigen. Etwas, das Christian Herz auch außerhalb seines Berufs vorlebt: „Ich bin seit elf Jahren ehrenamtlich im Prüfungsausschuss für die Meisterprüfungen der Elektrotechniker sowie in der Arbeitsgemeinschaft des Landes Baden-Württemberg tätig. Ein großes Hobby, in das ich sozusagen hineingeboren wurde, ist zudem die Fasnacht. Da bin ich sehr aktiv, auch in der Narrenvereinigung Hegau-Bodensee.“

Christian Herz

Bildungsakademie Waldshut
Leitung Bildungsakademie

Friedrichstraße 3
79761 Waldshut-Tiengen
Tel. 07751 8753-810
Fax 07751 8753-13
christian.herz--at--hwk-konstanz.de