ausbildung 2019
antb/Shutterstock.com

"Damit es (wieder) rund läuft"

Erfahrungsaustausch für Ausbilder und Berufsschullehrer

Ganz gleich, wie viel Erfahrung man schon hat: Ausbildung beginnt mit jedem Jahr und jedem Jugendlichen neu. Welchen Herausforderungen begegnen Ausbilderinnen und Ausbilder, Berufsschullehrerinnen und Berufsschullehrer im Alltag? Wie gehen sie mit Motivationseinbrüchen oder sonstigen Schwierigkeiten der Auszubildenden um? Was gibt der rechtliche Rahmen vor? Und welche Lösungsansätze haben sich bewährt? Unter dem Motto „Damit es (wieder) rund läuft“ lädt die Handwerkskammer Konstanz Ausbilder und Berufsschullehrer jetzt wieder zum Erfahrungsaustausch ein. Auch die Ausbildungsexperten der Handwerkskammer sind vor Ort, beantworten individuelle Fragen und informieren über die Rahmenbedingungen einer erfolgreichen Ausbildung.

Die Termine sind am Dienstag, 5. Februar, im Management-Zentrum Villingen-Schwenningen, am Mittwoch, 6. Februar, in der Bildungsakademie Singen und am Mittwoch, 13. Februar, in der Bildungsakademie Waldshut und in der Beruflichen Bildungsstätte Tuttlingen. Beginn ist jeweils um 17 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten.

Information und Anmeldung unter www.hwk-konstanz.de/ausbildung2019 oder bei Gabriele Wolfen.

wolfen

Gabriele Wolfen

Bildung und Ausbildungsberatung
Teamassistenz

Webersteig 3
78462 Konstanz
Tel. 07531 205-427
Fax 07531 205-6427
gabriele.wolfen--at--hwk-konstanz.de