Handwerkskammer Konstanz
Handwerkskammer Konstanz

Corona: Unsere Hygienehinweise

Maßnahmen zur Reduzierung des Infektionsrisikos

Besuche in der Handwerkskammer sind aktuell nur nach vorheriger Terminvereinbarung bei den entsprechenden Ansprechpartnern möglich, und wenn Sie getestet (Nachweis eines negativen tagesaktuellen Schnelltests), vollständig geimpft (Impfnachweis) oder von einer Covid-19-Erkrankung genesen sind. Bitte zeigen Sie die entsprechenden Nachweise am Empfang vor.

Wir bitten Sie um Einhaltung der folgenden Regeln:

  • Desinfizieren Sie sich nach Betreten des Gebäudes Ihre Hände.
  • Melden Sie sich am Empfang an und zeigen Sie einen der oben genannten Nachweise vor.
  • Achten Sie auf ausreichend Abstand zu anderen Personen (1,5m).
  • Tragen Sie bitte im gesamten Gebäude einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz (MNS) oder eine FFP2-Maske.
  • Achten Sie auf Handhygiene sowie Husten- und Niesetikette.
  • Betreten Sie den Vorraum der Toiletten immer nur einzeln.

Ihre Gesundheit ist uns wichtig, daher tun auch wir alles dafür, Sie ausreichend zu schützen:

  • Wir tragen einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz (MNS) oder eine FFP2-Maske und testen uns regelmäßig.
  • Unsere Räume werden regelmäßig belüftet.
  • Im Eingangsbereich steht ein Desinfektionsautomat zur Verfügung.
  • In den Toiletten stehen Flüssigseifen, Desinfektionsmittel und Papierhandtücher zur Verfügung.
  • Toiletten, Waschbecken und Fußböden sowie Türgriffe, Handläufe, Computer und Lichtschalter werden regelmäßig gereinigt.