Azubis Welcome
Stadt Konstanz

Azubis willkommen in der größten Stadt am Bodensee

Konstanz begrüßt neue Auszubildende des ersten Lehrjahres mit einer Azubi-Welcome-Party am 28. September 2018 in der Kantine

Rund 600 Auszubildende beginnen jährlich in den Unternehmen und Institutionen der Stadt Konstanz ihre Karriere und werden zu wichtigen Fachkräften ausgebildet. Während die Studierenden in der Stadt ihren Neustart alljährlich mit diversen Erstsemesterpartys feiern, gehen die Auszubildenden bisher leer aus.

Die Stadt Konstanz will daher gemeinsam mit der IHK Hochrhein-Bodensee und der Handwerkskammer Konstanz ein Zeichen setzen: Am Freitag, den 28. September werden die Konstanzer Auszubildenden aller Branche, die in diesem Jahr mit ihrer Ausbildung beginnen, zu einer Azubi-Welcome Party in die Kantine Konstanz eingeladen. Ab 21 Uhr (Einlass 20 Uhr) erwartet die Berufsstarterinnen und -starter ein kurzweiliges Programm mit ComedyCation und dem Konstanzer Rapper Yasin Music sowie OB Uli Burchardt und den Hauptgeschäftsführern der Wirtschaftskammern. In ihren Beiträgen werden sie alle einen augenzwinkernden Blick auf die Herausforderungen der ersten Ausbildungswoche werfen und einen kleinen Ausblick auf den Ausbildungsverlauf geben.

Im Anschluss startet die öffentliche Hip-Hop Party „Azubi Kantine“ in der Kantine, die für die neuen Auszubildenden gratis ist. Eine Online-Anmeldung ist für die Azubi-Welcome Party erforderlich.

Für alle Azubis gibt es beim Einlass vom Südkurier zudem ein gratis Online-Abo für ein Jahr.

„Wir wollen ein jugendgerechtes Event anbieten, in dem sich die neuen Konstanzer Auszubildenden kennenlernen und vernetzen können. Die wichtigsten Botschaften des Abends sind: Schön, dass Ihr euch für eine Ausbildung in Konstanz entschieden habt. Die Stadt freut sich auf euch! Bleibt dran, wir unterstützen euch auf euerm Weg!“, fasst Projektleiterin Stefanie Heinzmann von der Wirtschaftsförderung der Stadt Konstanz die Ziele der Veranstaltung zusammen.

Hier geht es zur Anmeldung!