Nachwuchswerber der Handwerkskammer Konstanz
Handwerkskammer Konstanz
Die Nachwuchswerberinnen und -werber der Handwerkskammer Konstanz: (v.l.) Maria Grundler, Roman Murr, Sandra Degani, Marina Bergmann.

Azubi gesucht?

So machen Betriebe auf ihre freien Ausbildungsplätze aufmerksam

Betriebe sollten spätestens jetzt alle Hebel in Bewegung setzen, um qualifizierte Auszubildende für den Ausbildungsstart im Herbst zu gewinnen. Im Folgenden Tipps für ein erfolgreiches Ausbildungsmarketing vom Team Nachwuchswerbung der Handwerkskammer Konstanz:

  1. Zeigen Sie sich in der Region
    Nehmen Sie an Events und Messen vor Ort teil und öffnen Sie Ihre Türen für Schülergruppen und die breite Öffentlichkeit. Auch durch Sponsorenaktivitäten erhöhen Sie den Bekanntheitsgrad ihrer Marke.

  2. Platzieren Sie Ihre Lehrstellenangebote auf allen Kanälen
    Veröffentlichen Sie Ihre Lehrstellenangebote auf Ihrer Betriebs-Webseite und reichern Sie die Seite mit Filmen, Fotos und Berufsbeschreibungen an (kostenlos unter www.handwerk.de) . Posten Sie Ihre Ausschreibungen auf Ihren Social-Media-Kanälen. Nutzen Sie die kostenlosen Online-Ausbildungsplatzbörsen der Handwerkskammer ( www.lehrstellen-radar.de ) und Ihrer Arbeitsagentur. Nehmen Sie Kontakt zu regionalen Schülerzeitungen auf, die Anzeigen günstig veröffentlichen.

  3. Lassen Sie Ihre Azubis für sich werben
    Ihre Auszubildenden sind die besten Botschafter für Ihren Betrieb. Richten Sie einen Blog auf Ihrer Homepage ein, auf denen Ihr Nachwuchs ein Berufstagebuch führen kann. Melden Sie Ihre Auszubildenden als Ausbildungsbotschafter bei der Handwerkskammer ( www.hwk-konstanz.de/ausbildungsbotschafter ), die dann in Schulen für Ihren Beruf (und Ihren Betrieb) werben.

  4. Kooperieren Sie mit Schulen und bieten Sie Praktika an
    Bieten Sie Klassen Betriebsbesichtigungen und Praktika an und präsentieren Sie Ihren Beruf an Schulen. Das funktioniert am nachhaltigsten über eine Bildungspartnerschaft ( www.bildungspartner-bw.de )

  5. Bieten Sie Perspektiven
    Zeigen Sie auf, dass es in Ihrem Betrieb langfristig Aufstiegspotential gibt. Berichten Sie auf Ihrer Homepage oder auf Ihren Social-Media-Kanälen über durchgeführte Weiterbildungen und Erfolge Ihrer Mitarbeiter. Diese fallen auf Sie und Ihren Betrieb zurück und steigern Ihr Image.


degani

Sandra Degani

Bildung und Ausbildungsberatung
Nachwuchswerbung

Webersteig 3
78462 Konstanz
Tel. 07531 205-251
Fax 07531 205-6251
sandra.degani--at--hwk-konstanz.de