Ältere Frau erklärt einer jüngeren Frau etwas, beide sitzen an einem Tisch.
Handwerkskammer Konstanz

Ausbildung: Infos für Auszubildende

Du hast Fragen rund um Deine Ausbildung? Hier erfährst Du alles Wichtige darüber

Klar: Lernen kann Spaß machen. Aber manchmal muss man sich eben auch durchbeißen. Das gilt auch für den Start ins Berufsleben. Damit Du gut durch die Ausbildung kommst und zum Schluss richtig auf die Gesellen- oder Abschlussprüfungen vorbereitet bist, helfen am besten alle mit.

Erster Ansprechpartner ist immer Dein Ausbilder oder Deine Ausbilderin im Betrieb. Auch die Lehrmeister der ÜBA helfen Dir bei Schwierigkeiten weiter. Oder Du rufst einfach bei unseren Ausbildungsberatern oder -begleitern an. Sie können Dich mit Informationen versorgen, bei Problemen direkt vor Ort vermitteln und Unterstützung, zum Beispiel durch die SES-Ausbildungsbegleiter der Initiative VerA, organisieren.

Aktuelles

Corona-Krise

Wie geht es weiter, wenn die Berufsschule geschlossen hat oder es einen Corona-Fall im Ausbildungsbetrieb gibt? Muss man in diesen Zeiten überhaupt noch arbeiten? Und bekommst Du Deine Vergütung, auch wenn Du krank wirst? Wann werden abgesagte Prüfungen nachgeholt?

Mit solchen Fragen bist Du nicht allein. Wir beantworten sie im Abschnitt „Ausbildung“ in unseren Corona-FAQ. Und wenn Deine Frage nicht dabei ist: Keine Sorge! Unsere Ausbildungsberater sind natürlich immer für Dich da. Jetzt erst recht.

Kommende Veranstaltungen zum Thema Ausbildung

Unsere Berichterstattung zum Thema Ausbildung

Beginn der Ausbildung

Rahmenbedingungen

Bevor Du mit einer Ausbildung starten kannst, geht es darum die Rahmenbedingungen zu klären.

Beginnt die Ausbildung mit einer einjährigen Berufsfachschule oder startest Du gleich mit der dualen Ausbildung, also mit Berufsschule, Ausbildungstagen im Betrieb und der überbetrieblichen Ausbildung? Oder soll die Ausbildung vielleicht sogar in Teilzeit stattfinden?

Teilzeitausbildung im Handwerk

Junge Zimmerin markiert Holzbalken mit Bleistift und lächelt in die Kamera.
hannesharnack.de - Hannes Harnack



 Tipps für neue Lehrlinge

Was ist wichtig zum Ausbildungsstart und wie verhält man sich im neuen Arbeitsalltag?

Alles zu Deinem Start im Betrieb erfährst Du auf dieser Seite:

 Tipps für neue Lehrlinge

Während der Ausbildung

Rechtliches

Bei einer Ausbildung gibt es sehr viel zu beachten, da Gesetze insbesondere das Berufsbildungsgesetz, das Jugendarbeitsschutzgesetz und die Handwerksordnung den Rahmen für die Berufsausbildung stecken.

Alle Fragen rund um deine Ausbildung von A wie Ausbildungsvertrag über B wie Berichtsheft bis Z wie Zwischenprüfung werden in unserem ABC der Ausbildung beantwortet.

ABC der Ausbildung

Überbetriebliche Ausbildung

Damit gemeint ist der Teil der praktischen Berufsausbildung, der außerhalb der Betriebe stattfindet und deshalb „überbetrieblich“ genannt wird. Je nach Bundesland: Überbetriebliche Ausbildung (ÜBA), Überbetriebliche Unterweisung (ÜBU), Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung (ÜLU).

Weil nicht jeder in seinem Betrieb die gleichen Lernvoraussetzungen vorfindet, gibt es die ÜBA, damit alle die gleichen Chancen auf eine gute Gesellenprüfung haben. Die ÜBA findet im Kammerbezirk Konstanz in der Regel als Blockunterricht in den Bildungsakademien Rottweil, Singen und Waldshut statt.

Der Besuch der ÜBA ist verpflichtend und in der Ausbildungsordnung und den Unterweisungsplänen Deines Gewerks geregelt. Die Fahrtkosten zur ÜBA bekommst Du vom Betrieb erstattet. Auch die Übernachtungskosten bekommst Du vom Betrieb, wenn die An- und Abreise am selben Tag aufgrund der großen Entfernung zwischen Wohnort und ÜBA-Stätte nicht möglich sein sollte.

Die überbetriebliche Ausbildung

Berichtsheft

Das Berichtsheft begleitet Dich von Anfang bis Ende Deiner Ausbildung und sollte zur täglichen Arbeit dazugehören.

Warum das Berichtsheft so wichtig ist, wie Du es am besten führst und woher Du das Berichtsheft beziehen kannst, findest du hier:

 Berichtsheft erfolgreich führen

Ausland

Nicht nur während des Studiums gibt es Möglichkeiten, zum Lernen ins Ausland zu gehen. Auch während einer Berufsausbildung kannst Du über den Tellerrand blicken.

Die Möglichkeiten und Programme findest Du hier:

 Ausbildung im Ausland

Gegen Ende der Ausbildung

Prüfungsvorbereitung

In diesem Jahr finden die Gesellenprüfungen erneut im Zeichen von Corona statt. Daher appellieren die Ausbildungsexperten der Handwerkskammer daran, eine gute Prüfungsvorbereitung zu machen.

Hier erfährst Du alles, um Dich gezielt auf Deine Prüfung vorzubereiten:

 Gezielte Prüfungsvorbereitung in Zeiten von Corona

Prüfung

Es gibt je nach Ausbildungsberuf unterschiedliche Prüfungsformen im Handwerk.

Alle Infos zu den Prüfungen inklusive außerordentlicher Prüfungsanträge erhältst Du hier:

Prüfungen im Handwerk

Karriere

Im Handwerk ist nach der Ausbildung noch lange nicht Schluss, sondern die Ausbildung ist das Fundament für eine Vielzahl an Möglichkeiten.

Du möchtest Dich spezialisieren, Meister werden oder noch studieren?

Alle Infos dazu gibt es hier:

 Karriere im Handwerk

Noch Fragen offen?

Kein Problem! Denn das Team Ausbildung hilft Dir natürlich gerne persönlich weiter: am Telefon, per E-Mail oder in einer Video-Sitzung.

Das Team Ausbildung & Personal sind: Fabienne Gehrig, Susanne Hillan, Alexandra Hagen-Ettl, Katja Haid, Miriam Braun, Roman Murr.
Handwerkskammer Konstanz

Fabienne Gehrig
Unternehmensservice
Team Ausbildung und Personal
Teamleitung

Tel. 07531 205-377
Fax 07531 205-6377
fabienne.gehrig--at--hwk-konstanz.de

Susanne Hillan
Unternehmensservice
Team Ausbildung und Personal
Ausbildungsberatung (Landkreis Konstanz)

Tel. 07531 205-391
Fax 07531 205-6391
susanne.hillan--at--hwk-konstanz.de

Alexandra Hagen-Ettl
Unternehmensservice
Team Ausbildung und Personal
Ausbildungsbegleitung (Landkreise Schwarzwald-Baar und Waldshut)

Tel. 07721 9988-15
Fax 07531 205-6915
alexandra.hagen-ettl--at--hwk-konstanz.de

Katja Haid
Unternehmensservice
Team Ausbildung und Personal
Ausbildungsbegleitung (Landkreise Konstanz, Tuttlingen und Rottweil)

Tel. 07531 205-346
Fax 07531 205-6346
katja.haid--at--hwk-konstanz.de

Miriam Braun
Unternehmensservice
Team Ausbildung und Personal
Ausbildungsberatung (Landkreise Rottweil und Tuttlingen)

Tel. 07531 205-345
Fax 07531 205-6345
miriam.braun--at--hwk-konstanz.de

Roman Murr
Unternehmensservice
Team Ausbildung und Personal
Ausbildungsberatung (Landkreise Waldshut und Schwarzwald-Baar)

Tel. 07531 205-343
Fax 07531 205-6343
roman.murr--at--hwk-konstanz.de