Handwerkskammer Konstanz

Allrounderinnen unter sich

Treffen der Unternehmerfrauen im Handwerk

Sie sind die Allrounderinnen im Handwerksunternehmen, managen das Büro und haben nicht selten noch einen Teilzeitjob in einem völlig anderen Berufsfeld: die Unternehmerfrauen im Handwerk. Rund 30 engagierte Frauen trafen sich nun auf Einladung der Handwerkskammer Konstanz zum Austausch in der Bildungsakademie in Singen, um dort unter anderem das vergangene Jahresprogramm in den einzelnen Arbeitskreisen zu besprechen.

In einer erweiterten Runde stellten im Anschluss Experten der Handwerkskammer aktuelle Themen vor. Da ging es etwa um die Chancen des neuen Ausbildungszertifikats VORAUS für engagierte Ausbildungsbetriebe, um Tipps für das perfekte Praktikum oder die Integration von Flüchtlingen in Ausbildung. Aber auch die veränderte Kommunikation im Netz durch Social Media und allgegenwärtige Bewertungsportale oder das neue Werksvertragsrecht ab Januar 2018 wurden thematisiert.

Im Mittelpunkt jedoch standen der allgemeine Austausch und das Wissen, dass die großen Herausforderungen im Handwerk besser gemeistert werden können, wenn man regelmäßig mit Gleichgesinnten darüber spricht und seine Erfahrungen weitergibt. Neue Interessentinnen sind in den Arbeitsgruppen auf Kreisebene übrigens herzlich willkommen.