Bildungsakademie Villingen
Bildungsakademie

Alles unter einem Dach

Management-Zentrum der Handwerkskammer wird Bildungsakademie

Das Management-Zentrum Villingen, ein Unternehmen der Handwerkskammer, bietet sein breites Spektrum an kaufmännischen Weiterbildungen und Studiengängen nun unter dem Namen Bildungsakademie an. Unter dieser Marke betreibt die Handwerkskammer bereits drei Bildungseinrichtungen an den Standorten Rottweil, Singen und Waldshut.

„Wir haben unser Gesamtbildungsangebot gebündelt. Die Bildungsakademie umfasst offiziell seit 1.04. von der überbetrieblichen Ausbildung über den Meisterkurs und kaufmännischen Qualifizierungen bis zum Betriebswirt und Studium das Komplettangebot der Handwerkskammer. Dadurch können wir Synergien besser nutzen, beispielsweise bei der Dozentenauswahl. Für unsere Kunden gibt es durch den Zusammenschluss eine noch breitere Auswahl an Weiterbildungsmöglichkeiten in unseren gesamten Bildungshäusern“, so Hiltner.

In der Sebastian-Kneipp-Straße in Villingen, so betont er, liege der Schwerpunkt nach wie vor auf Kursen mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt. Für alle, die den nächsten Karriereschritt im Handwerk oder Mittelstand wagen möchten, werden hier regelmäßig neue Betriebswirte- und Fachwirtekurse in Voll- und Teilzeit angeboten. An der School of Leadership and Management der Steinbeis Hochschule ist zudem ein Bachelor- und Masterabschluss möglich.

Mitglieder der Handwerkskammer Konstanz können außerdem verschiedene Serviceangebote wie Existenzgründungs-, Ausbildungsberatung und nach Anmeldung auch Betriebsberatungen im Hause in Anspruch nehmen. „Unsere Mitglieder sollen kurze Wege zu uns und unseren Angeboten haben. Denn trotz Digitalisierung auf allen Ebenen geht doch nichts über ein persönliches Beratungsgespräch“, sagt Georg Hiltner, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Konstanz.