Strategie gewinnt
Nutthaseth Van/Shutterstock.com

3D-Druck: Neue Technologien hautnah

Infoabend in der Reihe "Strategie gewinnt" bei 3D-Labs im Technologiezentrum St. Georgen

Additive Fertigungstechnik kann heute schon mehr, als man vielleicht denkt. Höchste Zeit, sich ein genaues Bild davon zu machen. „3D-Druck: Neue Technologien hautnah“ heißt es deshalb in der Reihe "Strategie gewinnt" der Handwerkskammer Konstanz am Donnerstag, 9. Mai, um 18 Uhr.

Bei 3D-Labs im Technologiezentrum St. Georgen können Handwerksbetriebe ein Stück Zukunft in Echtzeit erleben. Im Expertengespräch erfahren die Teilnehmer, was der aktuelle Stand der Technologie ist, wohin die Reise geht und wie sie mit ihrem Betrieb mit der Entwicklung Schritt halten können.

Die Teilnahme ist für Mitgliedsbetriebe der Handwerkskammer Konstanz kostenfrei. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird eine schnellstmögliche Anmeldung empfohlen.

Anmeldung unter www.hwk-konstanz.de/strategie

 Hintergrund:

Die Reihe „Strategie gewinnt“ ist Teil des Projekts „Dialog und Perspektive Handwerk 2025“, mit dem das Baden-Württembergische Handwerk und das Wirtschaftsministerium Betriebe in den Bereichen Digitalisierung, Personal und Strategie unterstützen.

herrmann

Constanze Herrmann

Wirtschaftsförderung und Unternehmensservice
Teamassistenz

Webersteig 3
78462 Konstanz
Tel. 07531 205-376
Fax 07531 205-6376
constanze.herrmann--at--hwk-konstanz.de