Zur Unternavigation | Direkt zum Inhalt


Inhalt:

Wettbewerbsrecht

Gewerbeauskunft-Zentrale: Neues Urteil durch Taschenspielertrick

Handwerkskammer rät weiterhin zu Anfechtung von Verträgen 
Mit dem Hinweis auf ein Urteil des Landgerichts Düsseldorf zur Gewerbeauskunft-Zentrale übt die GWE Wirtschaftsinformations GmbH derzeit Druck auf betroffene...

Mahnungen der Gewerbeauskunft-Zentrale wettbewerbswidrig

Unternehmen, die sich auf Angebote der Gewerbeauskunft-Zentrale eingelassen haben und jetzt mit Mahnungen bombardiert werden, können künftig auf Ruhe hoffen: Mit Urteil vom 21. Dezember 2012 (AZ: 38 O 37/12) hat das Landgericht...

Keine Werbung ohne Preisschild Werbeagentur verliert Prozess um Werbevertrag für „Cart Boards“

Werbung muss sein – aber nicht um jeden Preis. Dass Werbeverträge mit langer Laufzeit klar und deutlich den Gesamtpreis ausweisen müssen, wurde in einem aktuellen Fall jetzt seitens zweier Gerichte bestätigt. Geklagt hatte ein...

Adressbuchschwindler agieren jetzt auch von Spanien aus

Firma „Medien Aktuell S. L.“ verunsichert deutsche Handwerker – Vorsicht bei Firmen mit Sitz oder Gerichtsstand im Ausland

„Spanisch“ mag es Handwerksbetrieben schon länger vorgekommen sein, wenn sie...

„Briefkastenwache“ in Sachen Gewerbeauskunft-Zentrale

GWE versendet Mahnbescheide in der Urlaubszeit 
Vorsicht Falle: Unternehmen, die sich auf Angebote der Gewerbeauskunft-Zentrale eingelassen haben, könnten während der Urlaubszeit unangenehme Post erhalten. Die Firma GWE...

Schwere Schlappe für Adressbuchschwindler

Neues BGH-Urteil schützt auch gewerbliche Adressaten vor versteckten EntgeltklauselnDie meisten Betriebe kennen sie: die Angebote zum Eintrag in ein Branchenverzeichnis, die alle paar Wochen per Fax, Brief oder E-Mail ungefragt ins Haus...

„Gewerbeauskunft-Zentrale“ setzt weiter auf Einschüchterung

Viele unserer Mitgliedsbetriebe haben in den letzten Tagen Post von einem Rechtsanwalt aus Köln erhalten, der das Inkasso für die Firma GWE Wirtschaftsinformations GmbH aus Düsseldorf betreibt (Produkt:...

Warnung vor dreister Masche: „Branchenbuch der Region“

Aktuell haben sich gleich mehrere Handwerksbetriebe bei uns gemeldet, ein Angebot für einen Adresseintrag im „Branchenbuch der Region“ erhalten zu haben. Die Masche zur Bewerbung des Angebots, bei dem der Preis von 960 €...

Nutzlose Branchenbuch-Einträge: BGH bestätigt Irreführung

Neben seriösen Anbietern wirklich werbewirksamer Adressbuch-Einträge gibt es immer wieder Nachahmer großer Branchenverzeichnisse wie der Gelben Seiten, die einen kostenpflichtigen Eintrag in ein völlig unbekanntes und damit auch...

Gewerbeauskunft-Zentrale: Oberlandesgericht bestätigt Unzulässigkeit des Geschäftsmodells

Mehrere hundert Betriebe haben seit dem Frühjahr 2010 bei der Handwerkskammer Konstanz wegen eines Eintrags bei der Firma GWE-Wirtschaftsinformationsgesellschaft mbH um Rat gefragt, weil sie sich durch die Aufmachung des Eintragungsformulars...

Warnung vor Abmahnungen der Rechtsanwaltskammer Freiburg „Schadensabwicklung“ ist unzulässige Rechtsberatung

Die Rechtsanwaltskammer Freiburg hat mit Schreiben vom 02.02.2012 einen Kfz-Lackierbetrieb aus dem Landkreis Waldshut abgemahnt, weil dieser auf seinem Fahrzeug neben seinen handwerklichen Leistungen mit dem Begriff „Schadensabwicklung“...

Ansprechpartner


Lothar Hempel

Fachbereich: Wirtschaftsförderung und Unternehmensservice

Funktion: Beratung Außenwirtschaft und Wettbewerbsrecht

Email: lothar.hempel@hwk-konstanz.de

Telefon: 07531 / 205-342 | Telefax: 07531 / 205-6-342


Seite drucken  nach oben zum Seitenanfang